webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Tempest Brewing Spectral Haze

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Tempest Brewing Company / Galashiels


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

24.04.2022


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

New England IPA


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sehr trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

säuerlich-fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht säuerlich, nach Mandarine und Mango, leicht würzig, relativ mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein New England IPA habe ich aus dem Testbier-Kühlschrank gezogen und es eingeschenkt. Das "Tempest Brewing Spectral Haze" aus Schottland hat 6,5vol.% Alkohol und sieht im Glas sehr anständig aus. Ein sehr trübes Goldgelb ist zu beäugen, der Geruch bietet eine säuerliche Fruchtigkeit. In den ersten Sekunden kommt eine leichte Frucht durch, die Säure ist eher zurückhaltend dosiert. Leichte Aromen von Mandarine sind zu schmecken, auch ist Mango und etwas Maracuja vorhanden. Eine geschmeidige Süße ist da, es schmeckt relativ mild und unkompliziert. Dabei ist die Kohlensäure ganz angenehm dosiert, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Ein neuer Schluck und die Säure fällt wieder deutlicher auf, nach hinten raus bietet das Bier auch eine leichte Würzigkeit. Mir gefällt es gut, die Früchtchen kommen gut durch, es ist harmonisch und von den 6,5% schmeckt man fast gar nichts. Auch die würzigen Aromen sind entspannt, so dass das Bier eine sehr hohe Drinkability hat. Alles in allem: Sehr lecker!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tempest Brewing Elemental Dark Ale

Tempest Brewing Brave New World

Tempest Brewing Marmalade on Rye


Tempest Brewing Chai Cutter

Tempest Brewing We Gathered in Spring

Tempest Brewing Red Eye Bourbon Barrel






Impressum