webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Svyturys Ekstra

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

UAB Svyturys-Utenos Alus / Utena


Herkunft:

Litauen


Getestet am:

19.08.2020


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Reis, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht süßlich, voluminös, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 28.11.2014: Vor kurzem war ich für ein paar Tage in der litauischen Hauptstadt Vilnius unterwegs. Ein wirklich schöne Stadt und ein echter Geheimtipp. Auch was das Bier angeht. Große Biere zu kleinen Preisen :-). Das omnipräsente Bier vor Ort ist das "Svyturys Ekstra", ein Export mit 5,2%vol. Die Brauerei hat auch einen Marktanteil von knapp 50%(!). Krass, oder? Nun, auf jeden Fall bekommt man dieses helle Bier im ganzen Land. Und nun wird es hier ganz offiziell getestet. Schön schaut das Bier im Glas aus: goldgelb, glänzend und mit einer feinen, cremigen Schaumkrone bedeckt. Der Geruch ist leicht würzig, der Antrunk ist ebenfalls angenehm süffig, die Kohlensäure ist gut dosiert. Es wirkt relativ aufgeblasen und voluminös. Man schmeckt, dass Reis zum Brauen verwandt wurde. Dadurch wirkt es auf der einen Seite noch weicher, auf der anderen Seite auch eine Spur süßer. Und massentauglicher. Zur Mitte hin wird es würziger, der Hopfen sorgt bis zum sehr langen Ende hin für ein ansprechendes Aroma. Auch wenn das Bier nicht komplett überzeugen kann, ist es durchaus gut trinkbar. Ein zeitloses, lockeres Bier, welches perfekt zum Zwischendurch-Trinken geeignet ist. Wer ein besonderes Bier erwartet, wird hier leider enttäuscht. Alles in allem besserer Durchschnitt. 6 Punkte. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 19.08.2020:
Wir befinden uns jetzt gerade in Užupio! Nein, das ist kein richtiges, unabhängiges Land, sondern eher eine Schnappsidee einiger gewitzer Leute hier in der litauischen Hauptstadt Vilnius. 1998 haben sich einige Alternative zusammengetan, um diesen Stadtteil am Rande der Altstadt vor den "Neureichen" zu schützen und haben so die "Unabhängige Republik Užupio" ausgerufen. Es gibt eine eigene (relativ witzige) Verfassung und man fühlt sich hier in einem richtigen Dorf. Und es gibt natürlich auch Bier! Und zwar den Klassiker hier in Litauen, das "
Švyturys Ekstra". Dieses 5,2%ige Lagerbier ist optisch 1a! Goldgelb glänzt es, der Schaum steht durchschnittlich gut und der Geruch bietet würzige Aromen. Auch der Antrunk ist würzig, eine satte Malznote unterstützt dabei. Ein süffiges Bierchen mit viel Körper! Der nächste Schluck bietet einen süßlichen Geschmack. Mit der Zeit wird das Bier aber etwas anstrengend, der Hopfen ist dann fast schon eine Spur zu kräftig, zu bitter. Und diese hält sehr lange an. Der Abgang ist dementsprechend sehr lang. Unterm Strich ist das "Švyturys Ekstra" ein ganz gutes litauisches Industriebier! 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2020-02-13

Aus der braunen 0,5l Reliefflasche mit Bandarole statt Etikett fließt das Ekstra Premium Lager aus Litauen in mein Glas. Dort steht es dunkel goldgelb mit mäßiger Schaumkrone, die sich schnell auflöst. Es riecht leicht getreidig. Im Antrunk leicht würzig und spritzig, zur Mitte hin kommt eine dezente Süße zum Vorschein und zum Ende wird es mildhopfig. Es ist süffig und lecker. Etwas besonderes steht dann noch in der Zutatenliste, nämlich das es mit Reis gebraut. 7 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Utenos Lager Beer

Svyturys Baltijos

Svyturys Amber / Gintarinis


Svyturys Ekstra Draught





Impressum