webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Suomenlinnan Höpken Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Suomenlinnan Panimo (Sveaborgs Bryggeri) / Helsinki


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

16.08.2020


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht säuerlich, hefig


Geschmack:

säuerlich, würzig, herb, relativ trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Suomenlinna... Die berühmte Insel vor dem Festland-Helsinki ist unser jetziger Gastgeber bei einem Tagesausflug von Tallinn. Neben einer alten Festung gibt es hier noch unzählige Freizeitaktivitäten angeboten. Und natürlich gibt es hier auch eine Brauerei. Und diese hat gerade geöffnet. Also, rein da und die dort gebrauten Biere testen. Das erste Testobjekt ist das "Suomenlinnan Höpken Pils". Dieses 4,6%ige Bier kostet dann auch mal eben 7,90€ für das 0,4l-Glas. Willkommen in Finnland :-). Das Aussehen des Bieres ist zumindest schon mal gut, der Geruch ist hefig und säuerlich. Auch im Antrunk kommt eine säuerliche Note durch. Sehr spritzig ist das Untergärige mit der leichten Zitrusnote. Relativ trocken ist es dabei. Richtig gut ist der leckere Aromahopfen. Der nächste Schluck ist sehr trocken, es kommen deutlich ätherische Aromen durch. Das "Suomenlinnan Höpken Pils" ist ein fruchtiges Sommerpils. Der Antrunk ist etwas ungewöhnlich, der Rest lässt das Pils würzig erscheinen. Sehr lang ist der Abgang, der auch gut bitter ist. Abschließend können wir sagen: Ein ganz gutes Bier!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Suomenlinnan Coyet Ale

Suomenlinnan Piper Wit

Suomenlinnan Gethe Sour


Suomenlinnan Rogue Piper

Suomenlinnan Gerdes Gose





Impressum