webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Stromberger Urbräu Starker Dreier

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Stromberger Urbräu (Hausbierbrauerei Mario Miedl) / Schweppenhausen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.08.2020


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Roggenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sehr trübes, dunkles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, kernig, leicht fruchtig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In Bingen am Rhein haben wir vor kurzem das Fläschchen "Stromberger Urbräu Starker Dreier" erstanden. Nicht verwunderlich, wird das Bier doch ganz in der Nähe in Schweppenhausen gebraut. Testen werde ich es aber heute im tropischen Düsseldorf. Eingeschenkt sieht es richtig gut aus: Ein dunkles, sehr trübes Bernstein ist zu sehen, der Schaum ist durchschnittlich. Dazu gibt es einen leicht fruchtigen Geruch. Der Antrunk gestaltet sich direkt als sehr interessant. Schön malzig ist dieser, viel Volumen ist vorhanden, leichte Aromen von Rosinen und Pflaumen schimmern durch. Eine leichte Süße ist ebenfalls vorhanden. Durch den erhöhten Alkoholgehalt wirkt das Getreidebier noch eine Spur satter. Neben den fruchtigen Aromen, die mit steigender Temperatur noch deutlicher werden, gefällt mir auch diese Kernigkeit. Gerade das Roggenmalz macht hier einen guten Job. Die Würzigkeit ist eher zurückhaltend ausgebildet, das passt aber sehr gut zum runden, süffigen Charakter. Dieses Starkbier mit den drei Getreidesorten Gerste, Weizen und eben Roggen gefällt mir sehr gut. Schön aromatisch. Und deshalb bekommt es auch tolle neun Punkte


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Stromberger Urbräu Alé Hopp

Stromberger Urbräu Dinkel

Stromberger Urbräu Dunkel


Stromberger Urbräu Weizen

Stromberger Urbräu Roggen

Stromberger Urbräu Hell






Impressum