webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Streitberg German Stout

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Mönchengladbach / Mönchengladbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.12.2020


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Gerstenröstmalz, Weizenröstmalz, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

leichte Säure, würzig, nach Röstmalz, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich habe bisher zwei Streitberg-Biere vom Aldi getestet und beiden waren mindestens gut. Was mich dann überrascht hat, weil sie von der Oettinger stammen und eben beim Discounter für kleines Geld angeboten werden. Da alle guten Dinge drei sind, steht nun das "Streitberg German Stout" vor mir und mittlerweile erwarte ich auch hier eine ganze Menge. Optisch bin ich schon mal zufrieden. Schwarz wie die Nacht und darüber ist viel Schaum zu sehen. Störend ist dann der Antrunk. Eine leichte Säure ist in den ersten paar Sekunden zu schmecken. Das ist nicht so schön. Zum Glück verschwindet diese aber zügig und dann kommen schokoladige Aromen durch. Und viel Röstmalz. Das ist grundsätzlich, wäre da nicht der Hopfen, der lieblos schmeckt und dem Bier eine kantige Würzigkeit verleiht. Noch'n Schluck... Etwas holziges ist subtil zu schmecken, die Süße ist deutlicher, ein Hauch Kaffee ist erkennbar. Aber das wird durch die unschöne Würzigkeit zunichte gemacht. Schade auch. Der Abgang ist lang, das Bier als solches ganz okay. Da waren meine Erwartungen doch etwas zu hoch.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2020-12-03

Das Streitberg German Stout vom Aldi kommt in einer schwarzen Dose daher. Im Glas macht es rabenschwarz mit bräunlicher Schaumkrone einen hübschen Eindruck. 6,5% Alkohol versprechen Spaß. Es riecht dezent malzig. Im Antrunk malzig, Röstaromen sind zu schmecken. Leichte Kaffeenote, karamellig, würzig. Der Abgang ist mildgehopft. Der Alkohol gut verarbeitet und nicht zu schmecken. Ich finde das es ein richtig gutes Stout ist. 7 Öffner plus einen für das Preis/Leistungsverhältnus also 8. 05.11.20


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Landfürst Alt

Landfürst Premium Pils

Oettinger Mönchengladbach Alt


Oettinger Mönchengladbach Dunkles Hefeweizen

Oettinger Mönchengladbach Export

Oettinger Mönchengladbach Hefeweißbier Naturtrüb


Oettinger Mönchengladbach Pils

Oettinger Mönchengladbach Schwarzbier

Oettinger Mönchengladbach Export


Turmbräu Premium Pils / Burgbräu Premium Pils

Oettinger Mönchengladbach Urtyp

Landfürst Alt


Landfürst Export 5,2%

Turmbräu Premium Pils / Burgbräu Premium Pils

Landfürst Premium Pils


Oettinger Mönchengladbach Alt

Perlenbacher Alt Mönchengladbach

Turmbräu Weizen


Oettinger Mönchengladbach Alt

Schultenbräu Deutschland Pilsener

Reeper B. Goldiges Ale


Reeper B. Baltic Porter

Streitberg Hard Wheat

Streitberg Strong IPA


Perlenbacher Pils 4,9% Mönchengladbach





Impressum