webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Stone Brewing Berlin Stone IPA

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Stone Brewing World Bistro & Gardens - Berlin / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

21.12.2016


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Seit 1996 braut man in San Diego Biere unter dem Namen "Stone Brewing". Und der auch hier zu sehende Gargoyle gehört seitdem zum Markenauftritt. Schön ist, dass man seit diesem Jahr auch in Berlin Biere für Deutschland und das restliche Europa braut. Der Biergarten ist auf jeden Fall einen Besuch wert... Das vor mir stehende "Stone IPA" ist 'das' Bier der Brauerei, es hat einen Alkoholgehalt von stattlichen 6,9%vol. und sieht im Glas richtig gut aus: Hefetrüb ist es, der Schaum steht sehr gut. Man muss aber beim Öffnen der Dose aufpassen, denn es schäumt wirklich ordentlich. Der Geruch bietet direkt die erwartete Fruchtigkeit. Es schmeckt auch schön fruchtig. Zitrusfrüchte kommen durch, Mango und Litschi ebenfalls. Das ist echt lecker. Parallel dazu ist auch schnell eine trockene Bittere mit an Bord. Und diese hält bis zum wahrlich bitteren Ende. Sehr trocken ist das IPA dann, der Alkohol sorgt für das nötige Volumen. Lecker, echt lecker ist. Wenn man dann einen neuen Schluck zu sich nimmt, kommt kurz etwas Quitte durch, auch sind leicht nussige und später dann harzige Töne zu schmecken. Sehr gut ist dieses Berliner Bier. Neun Punkte! Kein Wunder, dass die Ammis vor 20 Jahren so auf dieses Bier abfuhren...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2020-09-12

Das Stone IPA kommt in einer schwarz/grünen 0,33 l Dose mit weiß/schwarzer Schrift und Teufelsfratze. Ins Glas strömt es goldgelb mit üppiger Schaumkrone. Es riecht fruchtig citral. Der Antrunk schmeckt...., total citrusmäßig. Absolut nicht mein Ding. Ich würde mal behaupten das hier bestimmt Cascade oder Citra Hopfen verwendet wurden. Das einzigste Positive ist das man den hohen Alkoholanteil von 6,9% überhaupt nicht merkt. Sorry aber ich kann hier nur 3 Kronkorken vergeben.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Stone Brewing Berlin Arrogant Bastard Ale

Stone Brewing Berlin Ruination Double IPA

Stone Brewing Berlin Stone Cali-Belgique IPA


Stone Brewing Berlin Mocha IPA

Stone Brewing Berlin RuinTen Triple IPA

Stone Brewing Berlin Stone Ripper


Stone Brewing Berlin Arrogant Enter Night





Impressum