webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Stefanus Weizenbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei und Gasthaus zum Stefanus / Mönchengladbach (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.05.2007


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich, cremig


Geruch:

leicht nach Banane


Geschmack:

leicht hefig, fruchtig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das dritte und letzte Bier dieser Brauerei in Mönchengladbach-Mennrath ist das obergärige Weizenbier. Dieses wird am heutigen Feiertag in dem Gasthaus zum Stefanus serviert. Und das ist richtig gut: ein sehr schnelles und höfliches Personal, dazu eine Speisekarte, die wirklich zünftig und typisch für ein Brauhaus ist. Aber kommen wir zurück zum Bier. Das Weizenbier wird, natürlich, im Glas serviert und dabei optisch ansprechend: goldgelb, trübe und mit einem cremigen Schaum versehen. Und hält man dann die Nase ans Glas, riecht es so, wie es sein soll: fruchtig und fein nach Banane. Eine Menge Kohlensäure ist enthalten und man muss schon das eine oder andere Mal aufstoßen. Ebenfalls nicht von schlechten Eltern ist die Hefe, die locker-flockig aufspielt. Der Mittelteil ist ok, es lässt dann aber leider etwas nach. Das aber auf hohem Niveau natürlich. Insgesamt handelt es sich hier um ein gutes, modernes Weißbier mit einem spritzig erfrischenden Körper. Nicht umwerfend, zum Ende hin wird es aber immer besser.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Stefanus Dunkles Bier

Stefanus Helles Bier





Impressum