webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Steamworks Craft Lager

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Steamworks (Gastown Brewing Company) / Vancouver


Herkunft:

Kanada


Getestet am:

13.11.2019


Testobjekt:

0,355l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

leichte ätherische Note


Geschmack:

würzig, leicht ätherisch, klar, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Keiner hier und Kanada... An diesen Spruch aus Kindertagen musste ich jetzt beim Blick auf das "Steamworks Craft Lager" denken. Aus Vancouver in Kanada stammt das 5%ige Bier, welches heute Abend getestet wird. Das Gebäude auf der Dose erinnert mich da eher an New York, aber vielleicht gibt es so ein Flat Iron-Gebäude auch noch nördlicher... Nun will ich aber wissen, wie dieses Bier, welches mit den Hopfensorten Spalter, Tettnanger, Hallertauer und Saphir gebraut wurde aussieht und vor allem schmeckt. Sehr viel Schaum entwickelt sich beim Einschenken, das Goldgelb ist stumpf. Zu riechen bekomme ich eine leckerer ätherische Note, der Aromahopfen macht sich schon mal bemerkbar. Der erste Schluck bestätigt diesen leckeren Geschmack. Viel hochwertiger Hopfen wurde verwendet, die ätherischen Öle sind sehr gut zu schmecken. Dabei ist es weder sonderlich bitter noch trocken. Nein, die leichte Malzsüße passt perfekt zu dem Bier. Zumal auch eine sehr subtile Zitrusnote durchkommt, die aber auch wunderbar passt. Der Antrunk ist schon mal klasse. Ab der Mitte wird es etwas würziger, der sehr lange Abgang bietet nach Minuten noch eine leckere Würzigkeit. Ein gutes Lagerbier. Auch wenn es mich nicht komplett umhauen kann, macht es vieles richtig. Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-11-13

Das Steamworker in einer 0,33l mit heilem Etikett mit „Luxusliner“ 2 Schornsteinen in Flaschenform mit Kanadischer Flagge und Schlepperschiff. Trübes goldgelb mit schneeweißer Schaumkrone im Glas. Es riecht schon nach Zitrus. Der Antrunk ist leicht malzig aber danach kommt Geschmack nach Frucht und Zitrus. Die Zitrusaromen sind dominant. Ein schönes Sommerbierchen, nicht mein Ding aber wegen des coolen Etiketts 6 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Steamworks Pumpkin Ale

Steamworks Killer Cucumber Ale

Steamworks Jasmine IPA


Steamworks Pale Ale

Steamworks Jasmine IPA

Steamworks Heroica Red Ale






Impressum