webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Steam Brew German Red

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG / Mannheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.08.2023


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Starkbier


Alkoholgehalt:

7,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr malzig, nach Karamell


Geschmack:

malzig, leicht getreidig, süßlich, etwas Karamell, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 09.08.2018: Ich habe es ja schon immer gesagt: Lidl entwickelt sich immer mehr zum Biershop. Seit ein paar Wochen gibt es nun auch Biere unter der Marke "Steam Brew". Dahinter steckt die Privatbrauerei Eichbaum, die mittlerweile zum Haus- und Hoflieferant wird. Gefällt mir. Also, es gibt nun drei "Craftbiere", die unter dieser Marke verkauft werden. Das erste Bier davon, welches ich teste, ist das "Steam Brew German Red" mit satten 7,9%vol. Mannomann... Eingeschenkt sieht dieses Starkbier schon mal sehr gut aus: Ein dunkles Rot ist unter der gut ausgebildeten Schaumkrone zu sehen. Leider kommt etwas Alkohol im Geruch durch. Auch im Antrunk ist dieser zu schmecken. Das muss nicht sein. Zum Glück ist dieser Spuk auch schnell wieder vorbei. In den ersten Sekunden kommt ein weicher, süßlicher Geschmack durch. Ein Hauch Schokolade ist vorhanden. Ansonsten ist das Bier sehr rund und bekömmlich. Nachher ist der Alkohol auch gar nicht mehr schmeckbar, einzig das tiefe Volumen lässt erahnen, was hier los ist. Der Hopfen ist eher zurückhaltend, eine sehr dezente Würzigkeit ist vorhanden, der lange Abgang rundet dieses Bier gut ab. Bis auf den anfänglichen Fehler kann ich sonst nichts bemäkeln. Auch wenn es nicht sonderlich viel Neues bringt, geht das "Steam Brew German Red" ganz gut runter. Ganz gute sechs Punkte bekommt es von mir. 6 von 10 Punkten.

Bewertung 30.08.2023:
Unverändert steht die 0,5l-Dose aus dem Lidl vor mir, das "Steam Brew German Red" hat weiterhin satte 7,9vol.% Alkohol. Laut Aufschrift ist es ein Bockbier, eingeschenkt sieht es richtig gut aus: Dunkelrot ist es, der Schaum steht schön ausgeprägt darüber. Geschmacklich kommt eine gewisse Süße durch, leicht brotige Aromen sind zu schmecken. Auch ist Karamellmalz mit dabei und das sogar ziemlich üppig. Ein neuer Schluck und süße Aromen dominieren. Malzig schmeckt es, brotig auch, dazu kommen leicht getreidige Noten. Das "Steam Brew German Red" ist wirklich sehr süffig, bietet aber weniger als erwartet. So etwas wie einen eigenen Charakter gibt es hier nicht. Leicht Röstaromen kommen durch, Waldhonig ist ebenfalls zu schmecken. Danach sorgt der Hopfen für eine gewisse Würzigkeit. Nach hinten raus ist das Bier dann würzig und minimal kratzig. Es ist und bleibt süffig und ziemlich rund. Eine minimale Alkoholnote kommt durch. Ich denke, dass man heute durchschnittliche fünf Punkte geben kann. Und das für den Preis! 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2019-09-09

Das German Red steht vor mir in einer roten 0,5l mit weiblichen Konterfei auf der Dose. Mit 7,9% das stärkste der Steam Biere. Dunkelrot mit feinporiger schneeweißer Schaumkrone sieht es sehr lecker aus. Es duftet malzig süß und dezent würzig. Der erste Schluck ist auch malzig mit einer dezenten süße und einem langen Abgang in dem ich dann auch den Alkohol rausschmecke aber nicht negativ gemeint. Das German Red schmeckt mir sehr gut und süffig ist‘s auch. Von mir gibt’s 8 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Eichbaum Apostulator

Eichbaum Export

Eichbaum Feuerio Tropfen


Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Jubiläumsbier

Eichbaum Naturtrübes Kellerbier


Eichbaum Pilsener

Eichbaum Rotes Räuberbier

Eichbaum Ureich Premium Pils / Kläänes Pilsener


Eichbaum KristallWeizen

Eichbaum Winterbier

Germania Frankenthal Export


Germania Frankenthal Pilsner

Duff Beer Lager

Carl Theodor Lager


Eichbaum Kurpfälzer Helles

Eichbaum Goldener Germane

Eichbaum Export


Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Pilsener

Eichbaum Ureich Premium Pils / Kläänes Pilsener


Eichbaum Ureich Premium Pils / Kläänes Pilsener

Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier

Bryggerigaarden Den Lille Røde


Maltos Paradiso Zwickl

Maltos Barrique Style

Maltos Barley Blanc


Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier

Perlenbacher Football Beer Pils

Duff Beer Lager


Maltos India Pale Ale / John Malcom India Pale Ale

Maltos Whisky Malt / John Malcom Golden Bourbon

Maltos White Stout / John Malcom White Stout


Maltos White Stout / John Malcom White Stout

Eichbaum HefeWeizen Dunkel

Eichbaum Pilsener


Eichbaum Export

Eichbaum HefeWeizen Hell

Eichbaum Naturtrübes Kellerbier


Eichbaum Rotes Räuberbier

Eichbaum KristallWeizen

Eichbaum Ureich Premium Pils / Kläänes Pilsener


Eichbaum Kurpfälzer Helles

Apostel Bräu Eichbaum

Perlenbacher Patronus Weissbier


Perlenbacher Football Beer Pils

Steam Brew Imperial Stout

Steam Brew Imperial IPA


Kaiserwin Hefe-Weißbier

Lidl Deutschland Festbier / Perlenbacher Frankenthal Festbier

Kaiserwin Schwarzbier


Hop Rider IPA

Lidl Deutschland Dizzy Hippo / Fat Rhino

Lidl Deutschland Dizzy Hippo / Fat Rhino


Statement Zwickl

Statement Session Pale Ale

Statement Mad Red Bastard


Steam Brew IPA Radler

Steam Brew Session IPA

Steam Brew Wheat Pale Ale


Eichbaum Export

Eichbaum Ureich Premium Pils / Kläänes Pilsener

Eichbaum HefeWeizen Hell


Wild Monkeys Yeast King

Wild Monkeys Malt Biker

Wild Monkeys Hop Rider


Perlenbacher Strong 7,9%

Eichbaum Festbier

Teqichela


Lidl Deutschland Pils Premium

Beeraclez Imperial IPA

Steam Brew Summer Ale


Beeraclez Imperial Red

Beeraclez Session IPA

Steam Brew Porter


Duff Beer Lager

Steam Brew Session IPA

Steam Brew Wheat Pale Ale






Impressum