webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Starter Pils

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Klosterbrauerei Weissenohe GmbH & Co. KG / Weißenohe


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.09.2007


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für BioTopic GmbH / Duisburg


Fazit:

Beim Biosupermarkt Vier Linden habe ich dieses Bier erstanden und habe mich beim genaueren Hinsehen schon gewundert, warum denn die Brauerei nicht auf dem Etikett verkündet wird. Und das bei einem Bioland-Bier?!?! Nicht schlecht. Wenn man dann aber die Flasche öffnen möchte, wird man dann endlich eines besseren belehrt. Hier steht die "Klosterbrauerei Weißenohe". Damit ist ja dann alles klar. Klar ist auch die Farbe, die satt goldgelb ist und eine feste und reichhaltige Schaumkrone trägt. Gut schaut es aus. Dazu dann die Zutaten, die allesamt aus biologischen Anbau stammen. Aber lecker ist es. Vor allem ist es ein reinrassiges Pilsbier. Richtig schön hopfig zu Beginn, eine intensive Würze, die perfekt reinpasst und diesem Bier eine edle Note verleiht. Ein knackiges Geschmackserlebnis. Dazu dann dieses subtil wirkende Malz, welches für den süffigen Ton sorgt. Richtig gut schmeckt es. Die Biobiere haben meistenteils einen hervorragenden Geschmack. Dieses hier auch. Das "Starter Pils" aus Oberfranken ist ein richtig gutes Bräu. Noch eine kleine kernige Note und es wäre der Bringer. Oberes Drittel ist trotzdem angesagt.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Weissenoher Classic Export

Weissenoher Altfränkisch Klosterbier

Weissenoher Kloster-Sud / Kloster Spezial


Cannabis Club

Weissenoher Minnesänger

Wasted German Beer


Weissenoher Glocken Hell

Weissenoher Kloster-Sud / Kloster Spezial

Weissenoher Altfränkisch Klosterbier


Weissenoher Eucharius Pils

Weissenoher Bonator

Weissenoher Bonifatius Dunkel


Weissenoher Glocken Hell





Impressum