webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Spital Helles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Spitalbrauerei Regensburg / Regensburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.06.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

Goldgelb


Schaumkrone:

Durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

Malzig, mild, leicht kernig


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus der ältesten Brauerei Regensburg, direkt an der steinernen Brücke gelegen, in einem Krankenhaus untergebracht, stammt das „Spital Helles“ mit seinen 5,0%vol. Golden ist es, der Schaum steht ganz gut, der Antrunk ist leicht spritzig und ziemlich mild. Das weiche Wasser ist ebenfalls ganz groß unterwegs. Die Kohlensäure hält sich bedeckt, ein ganz leichtes Prickeln kommt durch. Leicht kernige Aromen hat das Spital, die Süße wird mit der Zeit dominanter. Vom Hopfen schmecke ich nicht allzu viel, leicht würzig ist das Bier im Hintergrund. Aber wirklich nur leicht würzig. Der lange Abgang passt sehr gut. Aber unterm Strich „nur“ ein gutes Helles. Es hat nichts, was mich vom Hocker reißt. Deshalb bekommt es auch nur 7 Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Spital Dunkles

Spital Pils

Spital Maibock


Spital Weizen Dunkel

Spital Weizen Hell





Impressum