webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Spessart Specht Edel Export

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Spessart-Brauerei / Kreuzwertheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.12.2009


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

überdurchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, kernig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der bayerische Spessart... Ein wunderschönes deutsches Mittelgebirge, dessen Name sich vom Spechtswald ableitet. Daher dann auch der Name des Bieres, welches heute Abend gekostet wird: "Spessart Specht Edel Export". Aus der kleinen Privatbrauerei in Kreuzwertheim stammt dieses 4,9%ige goldgelbe Bier mit der festen Schaumkrone. Der erste Schluck ist dann gleich mal richtig lecker und erinnert im ersten Moment an ein sehr bekömmliches Helles. Ein grandios weiches Brauwasser habe ich im Mund. Toll. Sehr mild zu Beginn mit einer aufkeimenden Würzigkeit, die aber nie bitter oder zu dominant schmeckt. Zum Teil hat man das Gefühl, dass diesem Bier sogar noch eine Spur mehr Alkohol gut tun würde. Das Gerstenmalz mit seiner ziemlich üppigen Süffigkeit gerade zur Mitte hin lässt den Specht auftrumpfen. Insgesamt ein eher harmloses Export mit einer nur geringen Hopfendichte. Erst zum Ende hin kann der trockene Geschmack die Süße ablösen. Ein tolles, süffiges Bier mit einem sehr milden Antrunk und einem nur würzigen Mittelteil. Da könnte ich fast schon Schluckspecht werden. Lecker.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Spessart Specht Gold Specht

Spessart Specht Premium Pils





Impressum