webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Slow Boat Flying Boat Sour

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Slow Boat Brewery / Beijing


Herkunft:

China


Getestet am:

18.05.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Sauerbier


Alkoholgehalt:

4,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

säuerlich, krautig


Geschmack:

säuerlich, krautig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind heute unseren letzten Tag hier im chinesischen Beijing und sitzen nun mitten im belebten Stadtteil Chaoyang. Und genau hier hat die Slow Boat Brewery ihren "Hafen". Wie passend :-) Ganze 14 Biere gibt es hier vom Fass, darunter auch das Sauerbier "Slow Boat Flying Boat Sour" mit 4,6%vol. Alkohol. Der erste Schluck ist prickelnd und sehr sauer. Dieser überfallartige Eindruck lässt aber relativ schnell nach. Eine krautige Note bleibt die ganze Zeit über bestehen. Ja, es ist schon eine Spur zu viel Kraut. Ab der Mitte wird das Bier würzig. Und ein langer Abgang wird geboten. Mit den weiteren Schlücken melden sich dann noch Thymian- und Lavendel-Aromen, die dann aber etwas störend wirken. Der nächste Schluck lässt rote Früchte durchschimmern, es melden sich Aromen von Johannis- und Blaubeeren. Das letzte Drittel ist leicht trocken und würzig. Doch, das "Slow Boat Flying Boat Sour" ist ein sehr gutes Sauerbier, welches aber etwas braucht, bevor es so richtig toll schmeckt. So kommt, wenn das Bier etwas wärmer wird, auch die Blaubeere im Geruch durch. Alles in allem sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Slow Boat Captain's Pale Ale

Slow Boat Cow on a Boat

Slow Boat Sanya Spinnaker Session IPA


Slow Boat Monkey's Fist IPA





Impressum