webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Sigel Kloster Pilsener

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

??? / ??? <Hergestellt für Klosterbrauerei GmbH / Metzingen> (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.12.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der erste Schluck dieses No-Name-Bieres erinnert mich an Holsten. Kann das sein, dass dieses Bieres, welches die Brauerei nicht mit angibt, in Hamburg-Altona gebraut wird. Wer weiß mehr??? Jedenfalls ist es günstig und macht optisch so einiges her. Goldgelb und mit einer festen Schaumkrone, so soll das bei einem Pils sein. Und einem kräftigen Hopfengeruch. Der erste Schluck begrüßt einen mit einem trockenen, herben und leicht bitterem Geschmack. Typisch Pils. Leider ist es mir eine Spur zu trocken und zu unrund. Es wirkt eckig. Und man schmeckt nichts neues. Ziemlich lieblos gebraut und das auch nicht mit den besten Zutaten. Ich weiß, bei Billigbier muss man Abstriche machen, aber da gibt es andere Marken, die das bei dem Preis besser hinbekommen. Nicht zu empfehlen.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum