webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schwarzer Hahn Original Rhöner Landbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hochstiftliches Brauhaus Fulda GmbH / Fulda


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.02.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

nach Röstmalz


Geschmack:

malzig, mit Röstnote, leicht karamellig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung dieses Bieres!!!


Fazit:

Aus dem Mittelgebirge Rhön kommt der heutige Testkandidat, das "Schwarzer Hahn Original Rhöner Landbier" mit durchschnittlichen 4,9%vol. Nach dem Öffnen und Einschenken ins Glas, muss man aufpassen, dass einem der Schaum nicht über Rand läuft, so viel Schaum entwickelt sich. Dieser hält dann auch noch lange und lässt das darunter liegende dunkelrot herrlich schimmern. Geschmacklich kann es einiges bieten. Ein kerniger und zünftiger Malzantrunk, der von einer ausgeprägten Röstmalznote getragen wird, lässt den ersten Eindruck richtig gut wirken. Sehr süffig und mit einer nicht allzu übertriebenen Kohlensäure versehen, ist dieser Schwarze Hahn ein leckeres Landbier. Zum Ende hin wird dieses Bräu etwas ruhiger, ohne jedoch seinen Charakter einzubüßen. Insgesamt ist dieses Rhöner Bier durchaus gelungen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hochstift Pils





Impressum