webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schwanenbräu Ebermannstadt Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schwanenbräu / Ebermannstadt (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.09.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb, ganz leichte Trübung


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

sehr malzig, leicht gehopft, weiches Brauwasser, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen in Ebermannstadt, gegenüber des Brauereigasthofes "Sonne". Diese Brauerei heißt Gasthof zum Schwan, oder eben Schwanenbräu. Hier werden zwei verschiedene Sorten Bier angeboten. Und eines davon, das Pils, steht nun vor mir. Ein goldgelbes, mit wenig Schaum versehendes Bier, welches mit einem malzigen Geschmack aufwartet. Etwas weniger Kohlensäure ist zu schmecken. Ein leichter Hopfen, der dieses Bier aber trotzdem süffig erscheinen lässt. Für ein Pils fast schon zu süffig. Es ist ein tiefgründiges Bräu. Dieses Pils hebt sich absolut von anderen Pilsbieren ab. Ich würde diesem Bier eher als Märzen oder Export bezeichnen, aber es heißt halt Pils. Sehr süffig, wäre mehr Kohlensäure enthalten, wären 10 Punkte sicher.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schwanenbräu Ebermannstadt Dunkles Lagerbier





Impressum