webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schutters Premium Pilsener

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Schuttersbier / VH Beesd (Niederlande)


Herkunft:

Holland


Getestet am:

19.10.2003


Testobjekt:


Biersorte:


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

vorbildlich


Geruch:

trocken hopfig


Geschmack:

trocken, würzig, leicht bitter zu Beginn, fruchtig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Der erste Schluck und man denkt, man würde an einem Schraubenschlüssel lutschen. Ziemlich metallig, das ganze. Aber nach dem zweiten Schluck normalisiert sich der Geschmack wieder. Dann kommt eine würzige, leicht fruchtige Note heraus. Das Wasser ist angenehm weich. Trotz alledem: So richtig schmecken möchte das Schutters nicht. Aber die Schaumkrone ist für ein Pils wirklich vorbildlich. Wirklich absolut nichts besonderes.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2023-01-24

Braune 0,3l Fläschchen mit schlichten Etikett so steht das holländische Urlaubsmitbringsel vor mir. Eingeschenkt im Glas zeigt es goldgelb mit fingerdicker, feinporiger Schaumkrone. Der Geruch ist malzig süß mit Fruchtnuancen. Der Antrunk schmeckt mild würzig. Im Mittelteil kommen getreidige Note gepaart mit leichter malzigen Süße zum Vorschein. Abgerundet wird das ganze mit einem schwach gehopften Abgang. Könnte man jetzt auch mit‘nem Export oder Hell verwechseln. Trinkbar isses aber nix besonderes. 5 wohlwollende Kronkorken.







Impressum