webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schlüsselbräu Giengener Schlüssele

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Schlüsselbräu / Giengen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.07.2009


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

spritzig, malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Zwickelbier aus Baden-Württemberg steht vor mir. Das "Schlüsselbräu Giengener Schlüssele" ist in einer 0,33l-Longneck-Flasche abgefüllt und im Glas präsentiert es sich leicht unfiltriert und mit einer gehörigen Menge Schaum. Der Antrunk ist durch und durch malzig, richtig lecker. Ein frischer und vor allem leichter, schwingender Geschmack. Es schmeckt tatsächlich wie frisch gezapft. Der Hopfen ist ab der Mitte Chef im Ring, es schmeckt dann sehr würzig, der frische Beginn lässt etwas nach, aber das stellt überhaupt kein Problem dar, sondern ist eher typisch für ein unfiltriertes Pilsener. Lang ist der Abgang, kernig und sehr süffig der Gesamteindruck. Alles in allem ein sehr gutes Bier aus Giengen an der Brenz.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schlüsselbräu Giengener Spezial

Schlüsselbräu Giengener Premium Pils

Schlüsselbräu Giengener Weizen-Bier


Schlüsselbräu Giengener Weizen-Bier Kristallklar

Schlüsselbräu Giengener Jubiläumsbier 1838





Impressum