webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus Pils / Schlössle

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schlossbrauerei Stöckle Schmieheim e.K. / Kippenheim-Schmieheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.12.2017


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 30.11.2010: Ein wirklich witziges Etikett trägt dieses 0,33l-Bügel-Flasche. Das "Schlossbrauerei zu Schmieheim Schlössle" ist laut Aufschrift ein "gepflegtes Pils" und der nette Herr in der Mitte "hat die Ähre"... Mal schauen, ob dieses 4,6%ige Bierchen auch schmeckt. Der erste Schluck ist gar nicht mal so schlecht, wobei diese subtile Süße und der leichte Vanillegeschmack ungewohnt, aber nicht unattraktiv schmeckt. Optisch ist es ansprechend: goldgelb und mit einer ansehnlichen Schaumkrone. Der nächste Schluck kann mit einer lebhaften Kohlensäure auftrumpfen, der Hopfen, der erst zur Mitte hin durchkommt, ist dann klar und griffig. Der kernige Grundgeschmack gefällt mir, leicht nussig wirkt das "Schlössle" dann. Der lange Abgang gefällt mir gut... Alles in allem ein Pilsbier mit einem eigenen Geschmack. Und das kann man heute auch nicht mehr bei jedem Bier behaupten. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 16.12.2017:
Ganz schön verwirrend hier... Das "Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus Pils" gibt es auch unter dem Namen Schlössle. Eben in der kleinen Flasche. So nun also das Hieronymus Pils aus der 0,5l-Bügel-Flasche. Im Glas ist es goldgelb und mit einer gut ausgebauten Schaumkrone. Sehr würzig riecht es. Geschmacklich ist es richtig gut. Ein würziger Antrunk ist vorhanden, der durch die reichliche Menge Malz aber schön voluminös schmeckt. Überhaupt ist die Balance echt gut. In den ersten paar Sekunden ist der Hopfen deutlich, dann wird die Süße des Malzes dominanter, um dann zum Ende hin noch mal dem Hopfen den nötigen Platz bietet. Ein leckeres Pilsbier aus Kippenheim im Schwarzwald. Süffig, hochwertiger Geschmack und ein langer Abgang. Das alles ergibt: 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus Lager

Schlossbrauerei zu Schmieheim Geroldsecker

Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus


Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus Hefeweizen

Schlossbrauerei zu Schmieheim Hieronymus Lager





Impressum