webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schlossbrauerei Au/Hallertau Ecco

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schlossbrauerei Au/Hallertau Willibald Freiherr Beck v. Peccoz GmbH & Co / Au/Hallertau


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.10.2013


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hallertauer Aromahopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Ecco" aus dem Hause Schlossbrauerei Au/Hallertau ist zum Testen bereit. Das Pils wird in einer 0,33l-Longneck-Flasche angeboten und soll das junge Publikum ansprechen. Der Geschmack ist aber, oder besser gesagt, zum Glück, ordentlich bitter und hopfig. Ein echtes Pilsbier aus dem Hopfenparadies Hallertau. Glänzend goldgelb ist es, der Schaum darüber ist ok und die Nase nimmt einen satt würzigen Geruch auf. Neben den herben Aromen zu Beginn mischt sich mit der Zeit auch eine subtile Süße unter, die sehr gut passt und dem Bier gut steht. Im weiteren Verlauf wird die Süße dominanter und kommt mehr zur Geltung. Der lange Abgang komplettiert den typischen Pilsgeschmack. Das Gegenstück zum gemeinen Goldbier. Und das gefällt mir!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Singha Deutschland Lager Beer

Schlossbrauerei Au/Hallertau Auer Export

Schlossbrauerei Au/Hallertau Schlossbräu Märzen


Schlossbrauerei Au/Hallertau Auer Dunkel

Schlossbrauerei Au/Hallertau Holledauer Dunkle

Schlossbrauerei Au/Hallertau Auer Helles


Schlossbrauerei Au/Hallertau Willibald's Schlossweisse

Schlossbrauerei Au/Hallertau Hopfull

Schlossbrauerei Au/Hallertau Holledauer Weisse


Schlossbrauerei Au/Hallertau Auer Pilsner

Singha Deutschland Lager Beer

Hosen Hell


Singha Deutschland Lager Beer





Impressum