webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schlierseer Dunkel

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Nordbräu / Ingolstadt (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.11.2004


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

malzig, süffig, süßlich, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, die beiden haben aber Spaß anne Backen. Sie grinsen wie zwei Honigkuchenpferdchen. Nun gut, vielleicht haben die beiden ja auch schon die ein oder andere Flasche geköpft ?!?! Das kann wirklich gut angehen, denn der Alkoholgehalt dieses Dunkelbieres lässt ja einiges erahnen. Schön sieht es aus, wenn es denn aus der Flasche entlassen und in das offizielle Biertestglas eingeschenkt wurde. Ein kräftiges Dunkelrot leuchtet einen an. Doch nicht nur die Farbe ist vorbildlich, auch der Geschmack. Es ist schon arg süffig, dieses "Schlierseer Dunkel". Süß, könnte man seine Eigenschaften fast beschreiben. Es ist sehr malzig, ein kleines bisschen Hopfen ist auch zu schmecken. Sehr süffig ist dieses Bierchen aus dem Süden Bayerns. Man kann es echt gut trinken, es hat so gut wie keine Ecken und Kanten. Einzig der etwas zu süße Geschmack könnte vielleicht für den einen oder anderen zum Hindernis werden, ansonsten Oberklasse.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schlierseer Hell





Impressum