webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Schlappeseppel Dunkel / Urbräu Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Eder & Heylands Brauerei GmbH & Co. KG / Großostheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.11.2015


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Röstmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

brotig


Geschmack:

malzig, süßlich, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 30.10.2003: Dieses Bier sieht ja schon mal verdammt lecker aus. Dunkel, fast Schwarz, dazu eine süße Note in der Luft. Das könnte ein Fest werden. OK, der Schaum steht nicht sehr lange... Aber dafür ist es umso spritziger. Nach dem ersten Schluck "brodelt" es fast schon im Mund. Und dann dieses Aroma. Schmackofatz... Ganz leicht rauchig, mild, eine runde Würze und feinstes Malzaroma. Dieses Urbräu ist wirklich was ganz feines. Der Abgang glänzt mit einer leicht abbauenden Vollmundigkeit, selbst nach Minuten hat man immer noch diesen feinen Biergeschmack im Mund. Super ! 10 von 10 Punkten.

Bewertung 12.11.2008:
Fast auf den Tag genau von fünf Jahren stand schon einmal dieses Dunkelbier vor mir. Damals hat es grandiose 10 Punkte abgeräumt, was ja schon eine hohe Kunst ist. Nun steht diese 0,33l-Longneck-Flasche wieder vor mir und ich bin gespannt, wie es dieses Mal abschneidet. Schenken wir dieses dunkelrote Bierchen doch mal ein. Ein Menge Schaum entsteht, es sieht wirklich appetitlich aus. Der Antrunk kommt wirklich gut. Ein sattes Malzaroma, dazu eine ausgeprägte Röstmalznote, die im weiteren Verlauf immer intensiver wird. Hier ist wirklich mal Leben im Bier. Auch wird es mit jedem Schluck würziger. Aber ohne die süßliche Grundnote zu vernachlässigen. Wirklich gelungen. Mit jedem Schluck erlebt man die würzige Note aufs Neue. Die süße Note, der wohldosierte Hopfen und das gute Wasser machen dieses Münchener Dunkel zu einem wirklich guten Vertreter seiner Zunft. Schade nur, dass die Flasche nicht mehr fasst. Das "Schlappeseppel Urbräu" ist ein tolles Bier. Aber es werden nur noch 9 Punkte, weil es mich nur fast vom Stuhl haut. Aber immerhin... 9 von 10 Punkten.

Bewertung 16.11.2015:
Beim ersten Test 2003 hat das "Schlappeseppel Dunkel" komplett abgeräumt, beim letzten Test 2008 hat es minimal abgebaut und "nur" neun Punkte erreicht. Und wie sieht es heute, sieben Jahre später aus? Ich bin echt gespannt, ob das Dunkle wieder ganz oben mitspielt. Optisch macht es das: ein dunkles Rot ist zu sehen, darüber eine feste, cremige Schaumkrone und der Geruch lässt einen direkt an ein Schwarzbrot erinnern. Geschmacklich ist es lecker. Ein sehr malziger Antrunk, angenehm süß und schön karamellig in den ersten Sekunden. So stellt es sich dar. Das Wasser ist schön weich, der Hopfen hält sich angenehm zurück, lässt das Bier aber nicht zu weich erscheinen. Eine Hauch Lakritz kommt durch, diese subtilen Noten halten sich auch relativ lange. Lecker ist es, aber nicht mehr allzu umwerfend. Da fehlt etwas. Das Besondere nämlich. Ein süffiges Dunkelbier, mehr (leider) nicht. Alles in allem bekommt dieses Bier 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny
2013-10-24

Joi...Hallo Schaumkrone???...die geht man suchen...aber der Geruch ist angenehm in einer Kombination aus Schokolade und Kaffee wie auch Malz. Die dunkle braune Farbe ist fein anzusehen aber der Geschmack ist leider nicht so gut wie der Geruch und das Aussehen. Etwas wässrig und zu lasch, aromatisch hinkt es hinterher, kann sich aber im gesamten sehen lassen.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Bavaria Deutschland Bayerisch Märzen

Bavaria Deutschland Weizenbier Hefe-Dunkel

Bavaria Deutschland Dunkles Starkbier


Bavaria Deutschland Weizenbier Hefe-Hell

Bavaria Deutschland Weizenbier Kristall

Eder's Export


Eder's Pilsener

Grünfelder Pilsener

Heylands Bier Heyzer X-Port


Schlappeseppel Weissbier

Schlappeseppel Kellerbier

Schlappeseppel Original


Schlappeseppel Specialität

Schwanen Pilsener

Schlappeseppel Export


Schlappeseppel Pils

Bavaria Deutschland Weizenbier Hefe-Dunkel

Schwanen Export


Bavaria Deutschland Dunkles Starkbier

Heylands Bier Pilsner

Bavaria Deutschland Weizenbier Kristall


Heylands Bier Export

Bavaria Deutschland Weizenbier Hefe-Hell

Schlappeseppel Winterbock / Heller Bock


Schlappeseppel Kellerbier

Schlappeseppel Landbier

Schlappeseppel Specialität


Schlappeseppel Winterbock / Heller Bock

Schlappeseppel Export

Schlappeseppel Kellerbier


Schlappeseppel Pils

Schlappeseppel Weissbier

Schlappeseppel Kellerbier


Schlappeseppel Pils

Schlappeseppel Export

Schlappeseppel Specialität


Schlappeseppel Helles

Schlappeseppel Weissbier

Schlappeseppel Frühlingsbote Weizenbock Naturtrüb


Schlappeseppel Kellerbier

Schlappeseppel Pils

Schlappeseppel Weissbier Dunkel






Impressum