webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Scheveningen Bomschuit

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Scheveningse Brouwerij / Den Haag


Herkunft:

Holland


Getestet am:

29.05.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes Bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

viel Karamell, etwas Lakritz und Schwarzbrot, nach Kaffee, viel Körper, sehr würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ja, schade auch, die Scheveningse Brouwerij im gleichnamigen Stadtteil von Den Haag hat derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen, die letzten Restbestände werden hier an der Strandpromenade im Lokal Steam serviert. So können wir jetzt das "Scheveningen Bomschuit" probieren. Dabei handelt es sich um ein Bier nach englischer IPA-Tradition mit 5,5vol.% Alkohol. Beim Einschenken entsteht eine Menge Schaum im Glas, das Bier ist dunkel und bernsteinfarbig. Der Antrunk ist spritzig und er bietet eine Menge Kohlensäure. Viel Karamell ist zu schmecken, dementsprechend leicht süß ist es, im Hintergrund kommt etwas Lakritz durch. Auch ist Schwarzbrot zu schmecken. Auf jeden Fall wird für die 5,5% viel Körper geboten. Später dann auch Kaffee. Das alles bei einem relativ trockenen Körper. Subtil kommen dann noch Früchte und Zitrusaromen durch. Das "Scheveningen Bomschuit" ist ein sehr komplexes Bier, das tatsächlich an die Klassiker aus England erinnert. Alles in allem ist das ein sehr gutes IPA!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum