webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schalchner Ursprung

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Weissbräu Schwendl GmbH und Co. KG / Tacherting


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

28.03.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

nach Banane und Weizenmalz


Geschmack:

spritzig, nach Weizenmalz und Banane, leicht süßlich, gering gewürzt, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nach einer alt überlieferten Rezeptur wurde das "Schalchner Ursprung" eingebraut. Seit 1935 braut man in Tacherting in Oberbayern Biere und dieses soll dem Namen entsprechend an den Ursprung erinnern. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Sehr viel fester Schaum steht auf dem hefetrüben Bernstein. Der Geruch bietet eine leichte Banane, aber auch Weizenmalz kommt durch. Schön spritzig ist das Bier, die Flaschengärung ist nicht zu leugnen. Ein schön bananiger Antrunk ist vorhanden, das Weizenmalz kommt ebenfalls deutlich durch. Süffig und rund schmeckt das Bier von der ersten Sekunde an. Auch hat es ein ordentliches Volumen, das etwas Mehr an Alkohol kommt hier sehr gut. Leicht würzig ist das Obergärige, der Abgang ist sehr lang. Das Bier ist gut. Handwerklich ist alles tadellos, der Geschmack hält was der Name verspricht. Hier gibt es überhaupt nichts zu beanstanden! Solides Weißbier!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-05-08

Der Ursprung von Schalchner kommt in einer braunen 0,5l Flasche mit schlichtem Etikett daher. Ein Weißbier mit 5,8%. Trüb ockerfarben mit feinporiger Schaumkrone steht es im Glas. Es riecht hefig-bananig. Lecker. Im Mund entfalten sich malzige süße Aromen. Fruchtige Nuancen mit Bananengeschmack eine angenehme Hefigkeit und ein milder Abgang. Ein rundes Weizen. 7 Kronkorken.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Tilmans Brown Ale

Tilmans Der Weizen

Schalchner Rogg'n


Schalchner Weisser Bock

Schwendl Weisse Hell

Tilmans Pale Ale Sud No 15






Impressum