webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Schäffler Bräu Oster-Festbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Schäffler Hanspeter Graßl KG / Missen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.05.2010


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fein kernig


Geschmack:

malzig, leicht säuerlich, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ostern ist schon ein paar Tage her, trotzdem steht heute Abend das "Schäffler Bräu Oster-Festbier" vor mir. Denn wie heißt es immer so schön: Nach Ostern ist vor Ostern. Mal schauen, wie dieses Märzenbier mit 5,2%vol. schmeckt. Interessant finde ich, dass das Etikett noch nicht an das neue Design der Brauerei angepasst wurde. So fällt es aber schön auf. Nun gut, los geht es. Ein blankes Goldgelb kann ich erblicken und der Schaum ist auch sehenswert. Optisch ist es also wirklich ansprechend. Geschmacklich ist es auch ganz groß. Der erste Schluck ist sehr malzig und typisch für ein Märzen. Wobei es weniger stark gehopft ist, das spricht dann auch die Damen unter uns an. Zu Beginn ist es leicht säuerlich, dieses Aroma hat man so auch nicht überall und macht gerade das vordere Drittel interessanter. Danach wird es schön süffig, ohne süß zu werden. Leider wirkt es zum Teil auch ein wenig zu flach. Etwas mehr Tiefe würde diesem Bier aus dem Herzen des Allgäus gut tun. So ist dieses Osterbierchen ein leichter Trunk, der jetzt im Frühling sehr gut über die Lippen geht. Weich und bekömmlich. Dieses Bier tut keinem weh, es schmeckt mir gut. Da kann der Osterhase stolz drauf sein.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Schäffler Bräu Dunkle Weisse

Schäffler Bräu Premium Gold 4,9%

Schäffler Bräu Premium Gold 5,2%


Schäffler Bräu Premium Pils

Schäffler Bräu Weissbier

Schäffler Bräu Weißer Bock


Schäffler Bräu Zwickl

Schäffler Bräu Franz Anton Schäffler Triple 2011





Impressum