webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Saranac Black Forest

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

F.X. Matt Brewing / Utica


Herkunft:

USA


Getestet am:

06.03.2010


Testobjekt:

0,355l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Karamellsirup, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht karamellig, leicht süßlich


Geschmack:

dünn, malzig, leicht karamellig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Soeben durfte ich das "Saranac IPA" testen, nun steht das nächste Bier aus gleichem Hause vor mir. Das "Saranac Black Forest" ist ein Schwarzbier nach bayerischer Brauart und einem Alkoholgehalt von 5,3%vol. Es stammt aus dem US-Bundesstaat New York und hat die lange Reise hierher, in den "Bier Temple" im Herzen der Stadt Amsterdam, gemacht. Eingeschenkt steht es nun vor mir, dieses Schwarze mit dem passenden Namen "Black Forest". Wirklich ansprechend... Der Antrunk ist schön spritzig, süffig und vor allem bekömmlich. Der leicht süße Geschmack, gepaart mit einer feinen Schokoladennote und einem Hauch von Lakritze machen dieses Bier zu einem ganz Großen. Im weiteren Verlauf kommen dezente Moos-Spuren dazu, welche dieses Bier im Vergleich zu deutschen Schwarzbieren weniger cremig erscheinen lässt. Ab der Mitte wird das Saranac sehr hopfig und trocken. Insgesamt ein leckeres Bier, dass stark gehopft ist und in Richtung India Pale Ale geht. Subtil süß und mit einem langen Abgang versehen, kann ich es getrost in das obere Drittel einstufen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Saranac India Pale Ale





Impressum