webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Sächsisches Schmugglerbier Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Böhmisch Brauhaus Großröhrsdorf GmbH / Großröhrsdorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.06.2020


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr viel Karamellmalz


Geschmack:

malzig, süßlich, nach Honig und Karamell, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Unser letzter Tag hier im schönen Sachsen neigt sich langsam dem Ende entgegen, morgen geht es weiter zur letzten Station nach Thüringen. Uns hat es wirklich megagut gefallen . Zum Abschluss sitzen wir nun hier in Bad Schandau im Lokal "Zur Schlossbastei" und trinken ein sächsisches Bier. Viel Malz bietet der Geruch des "Sächsisches Schmugglerbier Dunkel" mit seinen 4,8%vol. Alkohol. Wenig Kohlensäure ist im Antrunk vorhanden, dafür umso mehr Karamell. Dazu kommen etwas Röstmalz und Honig. Der nächste Schluck ist sehr mild, der Hopfen ist zurückhaltend. Ein süffiges, weiches, rundes Dunkel! Kein Überbier, aber gut zu trinken. Ich finde es eine Spur zu süß. Die Karamellnote dominiert hier ganz klar. Alles in allem bekommt dieses Bier mit dem langen Abgang sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Roter Oktober Pils

Böhmisch Brauhaus Edel Sünde

Böhmisch Brauhaus Pilsner


Böhmisch Brauhaus Bock

Basalter Stolpener Burgbräu

Böhmisch Brauhaus Eisbier


Sächsisches Schmugglerbier Pils





Impressum