webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Saalfelder Premium Pilsner

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Bürgerliches Brauhaus Saalfeld GmbH / Saalfeld


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.02.2014


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

hopfig, malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

2005er-Bier: Vielen Dank an Thomas Kummer für die Besorgung dieses Bieres.


Fazit:

Bewertung 04.07.2005: Dieses Bier aus Thüringen (gelegen an der Saale) ist ein Pils, abgefüllt in einer Bügelflasche. Das bedeutet ja meistens ein etwas bessere Gebräu. Sehr viel weißer, fester Schaum ist nach dem Einschenken im Glas sichtbar. Na, das ist doch schon mal ein guter Start. Der Geruch ist eher hopfenlastig. Nimmt man dann einen satten Schluck zu sich, hat man einen leicht bitteren, vollen Geschmack im Mund. Fein. Herb. Lecker. Dieses "Saalfelder Premium Pilsner" macht einen guten Eindruck. Handwerklich korrekt, aber nichts Besonderes. Lecker ist es, aber der eigene Charakter ist deutlich genug. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 17.02.2014:
Seit 1892 braut man im thüringischen Saalfeld Bier. Und das so gut, dass es die Brauerei immer noch gibt. Heute teste ich das "Saalfelder Premium Pilsner", ein Untergäriges mit einem Alkoholgehalt von 4,8%vol., unverändert seit dem letzten Test 2005. Nach dem Einschenken glänzt es, der Schaum ist üppig vorhanden, fest und cremig. Der Geruch bringt eine feine Würzigkeit hervor. Topp bis hier hin. Und wie schmeckt es? Der erste Schluck ist klasse! Ein sauberer und hochwertiger Antrunk ist zu verzeichnen, der Aromahopfen (aus Spalt) macht seinem Namen alle Ehre. Ein klasse Antrunk. Das Wasser ist sehr weich, die bitteren Aromen kommen gut durch, es ist aber eben nicht staubtrocken. Im Hintergrund ist das Gerstenmalz aktiv, eine feine Süße ist präsent. Ja, was soll ich sagen... Ein klasse Pils mit hochwertigen Zutaten und einem eigenen Charakter. Das erlebt man gerade bei Pilsbieren nicht jeden Tag. Gefällt mir ausgesprochen gut! Und deshalb gibt es 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-09-20

Aus der braunen 0,5l Bügelverschlussflasche mit typischen Etikett stammt das Saalfelder Premium Pilsner. Im Glas präsentiert es sich goldgelb mit ordentlicher Schaumkrone. Der Geruch ist würzig. Genau wie der Geruch ist Antrunk würzig, leicht malzig süß im Mittelteil. Der Abgang ist hopfenbetont und lang. Es ist ein typisches, leckeres Pils. In meinem Urlaub in Piesau hab ich dieses Pils kennen und lieben gelernt. In jedem Gasthaus, beim Kiosk , auf der Sommerrodelbahn, beim Minigolf, in den Feengrotten einfach überall in der Gegend gabs dieses süffige Bier. Passend dazu ne Thüringer Rostbratwurst und das leben ist perfekt. 8 Kronkorken


MaiklMaik
2016-06-11

Ich bin in Saalfeld geboren,frisches vom Fass Saalfelder Pilsener gibt es hier in jeder Gaststätte und jeder Kneipe. Ich trinke es auch zuhause aus den Kasten, und es schmeckt einzigartig, es hat einen Geschmack den ich immer wieder erkennen würde. und es schmeckt sehr gut...aber bitte kalt genießen gilt ja für jedes Bier.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Jäcklein Jubiläums Bier

Jäcklein Premium Pils

Saalfelder Bock / Bockbier


Saalfelder Doppelbock

Saalfelder Jubiläums-Bier / Festbier

Saalfelder Grotten Pils


Saalfelder Ur-Saalfelder

Saalfelder Ur-Saalfelder

Saalfelder Dunkel


Saalfelder Weizen

Saalfelder Jubiläums-Bier / Festbier

Saalfelder Bock / Bockbier


Saalfelder Ur-Saalfelder





Impressum