webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rossdorfer Urbräu

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Sauer / Roßdorf am Forst


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.07.2013


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das ist aber mal eine wuchtige Bierflasche... Wie 0,5l-Flensburger-Flasche. Schön! Auf dem Etikett steht "Rossdorfer Urbräu". Es hat einen Alkoholgehalt von 4,9%vol. Dabei handelt es sich um ein unfiltriertes Pilsener, und dieses möchte nun getestet werden. So soll es sein. Eingeschenkt ist es relativ trübe, goldgelb und mit einer sehe festen, üppigen Schaumkrone versehen. Geschmacklich fehlt mir etwas Kohlensäure. Aber lecker ist es! Leicht süßlich im Antrunk, dann kommt schnell ein fruchtiger Hopfen durch, der mit seinen dezent bitteren Aromen sehr hochwertig wirkt und schmeckt. Die ersten Sekunden haben leicht blumige Noten, eine trockene Würzigkeit kommt durch. Dann lässt es etwas nach und das Zwickel wird zurückhaltender. Ein wenig zumindest. Der Abgang ist lang und gut, Ein leckeres Bier, süffig und rund.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rossdorfer Lagerbier

Rossdorfer Pils 4,7%

Rossdorfer Weißbier


Rossdorfer Pils 4,9%





Impressum