webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rogg's Bio Hefe-Weisse

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Rogg / Lenzkirch


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.10.2017


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Hefeweizen und etwas nach Banane


Geschmack:

nach Hefeweizen und etwas nach Banane, spritzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind auf einem Kurztrip in Richtung Schwarzwald unterwegs, der Europapark möchte besucht werden. Das heißt vier Tage Auszeit...Yeah! Der erste Stopp ist Freiburg im Breisgau. Draußen ist es kalt, hier drinnen schön warm. Wir sind in der Brauerei Feierling, mitten in der Freiburger Innenstadt. Neben den Selbstgebrauten gibt es auch noch das obergärige "Rogg's Bio Hefe-Weisse". Dieses helle Hefeweizen stammt aus der befreundeten Bio-Brauerei Rogg in Lenzkirch, welches ca. 15 Minuten von hier entfernt ist. Die Optik des eingeschenkten Weizenbieres ist einwandfrei, ein cremiger Schaum ist zu sehen, der Geruch bietet direkt einen deutliche Weizenmalznote und etwas Banane. Nicht schlecht. Der Antrunk ist sehr spritzig, dank der Flaschengärung prickelt es ordentlich beim Trinken. Auch hier dominiert das Weizenmalz, auch die Banane ist gut präsent. Zudem wird eine leichte Säure geboten. Ab der Mitte wird das Bier ruhiger, der Hopfen kommt durch, dadurch schimmert etwas Würziges durch. Auf jeden Fall ist die Kohlensäure sehr deutlich und dominiert das Bier komplett. Zum Glück gibt es da diese leichte Süße, die das Bier runder erscheinen lässt. Insgesamt ein gutes Hefeweizenbier. Es ist süffig und rund, der Hopfen sorgt für eine dezente Würzigkeit. Der lange Abgang komplettiert das alles. Insgesamt gut! Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Emma Kuckucksrot

Brauhandwerker Amy - American Pale Ale

Braukollektiv Freiburg Dolly






Impressum