webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ritterbräu Pils

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Ritterbräu GmbH / Neumarkt-Hausruck


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

04.12.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

helles goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, leicht bitter, malzig, dezente Süße, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Ritterbräu Pils" aus dem schönen Oberösterreich stellt sich heute Abend, um hier komplett abzuräumen. Zumindest wird es probiert. Dieses Untergärige hat einen Alkoholgehalt von 4,9vol.%, das Goldgelb ist blank, aber auch ziemlich hell. Der Schaum steht durchschnittlich darüber und der Geruch ist würzig. Süßlich und sehr weich ist der Antrunk. Richtig schön leicht und locker geht es runter, eine getreidige Note ist zu schmecken. Dieses weiche Wasser ist echt krass. Der Hopfen hält sich eher zurück, nur mäßig würzig ist das Bier. Die typischen Aromen eines Pilsbieres kommen aber gut durch. Das "Ritterbräu Pils" ist okay, mehr aber auch nicht. Gute "Hausmannskost".


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

halbStarker Bockbier





Impressum