webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ritter St. Georgen Red Ale

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Ritter St. Georgen Brauerei Karl Gloßner GmbH & Co. KG / Nennslingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.10.2013


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

hopfig, leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Eine schöne Flasche Bier steht vor mir. Das "Ritter St. Georgen Red Ale" aus dem fränkischen Nennslingen ist relativ neu auf dem Markt und möchte diesen bereichern. Das 5,6%ige Bier wird mit vier verschiedenen Hopfensorten gebraut und damit entspricht es dem aktuellen Trend nach hopfenbetonten Bieren, wie sie derzeit überall aus dem Boden sprießen. Welch tolle Entwicklung. Also, los geht es... Leicht hefetrüb ist es, der Schaum darüber steht fest und ist üppig. Das spricht für viel Hopfen. Der Geruch ist ebenfalls schon spitze. Ich rieche etwas Drachenfrucht. Geschmacklich ist es auch total lecker. Die ersten Sekunden werden von einer feinen Bitteren dominiert, die Kohlensäure sorgt für ein anständiges Prickeln. Im Hintergrund schmecke ich etwas Grapefruit, Mango und Passionsfrucht. Eine feine Süße ist mit dabei, das Gerstenmalz kann sich im weiteren Verlauf mehr und mehr nach vorne drängen, die fruchtigen Aromen sind nichtsdestotrotz die ganze Zeit über präsent. Zum Enden hin kommt sogar eine kernige Note durch... Ein klasse Bier mit einem rundum gelungenen Auftreten. Ein toller Duft, ein leckerer Geschmack und optisch ist es auch ein Highlight. Topp!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Didi
2013-10-28

Auch aus Münster gibt es für dieses Bier die Bestnote !
Das ist mal ein richtig leckeres Bierchen.
Haben uns gleich beim bierzwerg.de einen Kasten besorgt.
Hoffentlich kommen noch weitere, vergleichbare Hopfengetränke auf den Markt.
An die Brauer der Appell: Weiter so !


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ritter St. Georgen Kult 11 Kellerbier

Ritter St. Georgen Georgi Sud

Ritter St. Georgen Quickie


Ritter St. Georgen Ritter 1645

Ritter St. Georgen Ritter Hell

Ritter St. Georgen Ritter Pils


Ritter St. Georgen Weißer Franke

Ritter St. Georgen Schwarzer Ritter





Impressum