webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rieder Stelzhammer

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Ried e. Gen. / Ried im Innkreis


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

09.02.2023


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

helleres goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, würzig, süffig, süßlich, leicht getreidig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Kalea und Beertasting.club!


Fazit:

Aus Ried im Innkreis kommt das Märzenbier "Rieder Stelzhammer", dass einen Alkoholgehalt von 5,2vol.% hat. Bei dem Namen musste ich erst einmal googlen... Und siehe da, die Brauerei Ried hat anlässlich des 200. Geburtstages von Franz Stelzhamer, einem Innviertler Mundartdichter, dieses Sonderbier eingebraut. Abgefüllt ist es in eine 0,5l-Bügelflasche, eingeschenkt im Glas macht es alles richtig. Der Schaum ist ziemlich üppig, das Goldgelb darunter eine Spur heller. Die ersten Sekunden bieten einen spritzigen Antrunk, der süßlich-süffig ist und von Beginn an durch das sehr weiche Wasser punkten kann. Überhaupt ist das Bier schön süffig und sehr rund. Wobei der Hopfen ab der Mitte deutlicher wird und später dem Bier auch eine gewisse Bittere verleiht. Aber es lässt sehr gut trinken, auch, weil es mit der Zeit eine leichte Getreidenote bietet. Der Abgang ist lang und klingt leicht würzig aus. Unterm Strich ist das "Rieder Stelzhammer" ein rundes, gut zu trinkendes österreichisches Märzen.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ambear

Rieder Pils

Bad Santa Christmas Special 2018


Rieder Helle Weisse

Rieder Feinster Weissbier Bock

Rieder Helles


Rieder Honig Bier

Perlenzauber Maibock

Rieder Helles


Rieder Ltd. Bock Bier





Impressum