webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Ricklinger Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Ricklinger Landbrauerei "Zur Alten Försterei" / Rickling


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.03.2017


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

rötlich


Schaumkrone:

viel


Geruch:

viel Karamell


Geschmack:

malzig, würzig, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 16.09.2004: Wir befinden uns heute in der "kleinsten Gasthausbrauerei mit den meisten Sorten Bier". Diese Landbrauerei liegt in Schleswig-Holstein, in der Nähe von Bad Segeberg und liegt wirklich mitten auf dem Land. Das Örtchen Rickling liegt jenseits von gut und böse. Und genauso unscheinbar ist auch diese Brauerei. Man könnte es auch für einen Bauernhof halten. Aber erst mal eingetreten, riecht es ganz gewohnt nach Malz. Ziemlich stark sogar, aber ist es nicht ein toller Geruch??? Jedenfalls beginnen wir die Testreihe mit dem "Ricklinger Dunkel", einer untergärigen Vollbiervariante. Es sieht echt nett aus, hat eine schöne Farbe. Es ist leicht trübe und schmeckt sehr frisch. Ein leicht hopfiges Aroma durchströmt den Mund. Im Mittelteil wird es dann süffiger, es schmeckt leicht nach Karamell. Ein wirklich vollmundiges, kerniges Bierchen. Der Abgang ist auch lang und hopfig. Insgesamt ein gutes, sehr malziges Gebräu. Leicht fruchtig. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 02.04.2011:
Ein weiteres Bier der Ricklinger Landbrauerei, welches ich am letzten Wochenende vor Ort gekauft habe. Ein sympathisches Brauerehepaar hat mir die Flaschen zusammengestellt und nun steht das Pülleken "Dunkel" vor mir. Eingeschenkt sieht es toll aus: ein leicht trübes dunkles Rot, darüber eine üppige und feste Schaumkrone. Der Geruch kann sofort eine leckere Röstmalznote hervorzaubern. Ja, und der erste Schluck schlägt auch sofort ein. Ein toller Antrunk: satt malzig mit einer feinen Süße, die sofort an Karamell erinnert und das Röstmalz ist auch ein Traum. Bei diesem Bier muss man gar nicht so viel sagen: Es ist ein fantastisches Bier. Fein spritzig ist die Kohlensäure, der Hopfen macht ab der Mitte alles richtig und sorgt für eine angenehme Würzigkeit. Klasse. Aber dominieren tut hier ganz klar das Malz. Also bitte, liebe Leser, fahrt nach Rickling in Schleswig-Holstein und trinkt vor Ort dieses Dunkelbier mit seinen 5%vol. Ein Traumbier. Und so steigt es dieses Jahr auf den Thron. Und das absolut verdient. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 29.03.2017:
Zum dritten Mal steht das "Ricklinger Dunkel" vor mir. Wieder einmal habe ich es direkt vor Ort im klitzekleinen Dörfchen Rickling bei Neumünster gekauft. Und nun hier in Düsseldorf wird es getestet. Eingeschenkt sieht dieses Bier, welches beim letzten Mal voll abgeräumt hat, richtig toll aus. Das Minimal stumpfe Rot ist unter einer satten und sehr festen Schaumkrone versteckt. Klasse. Der Geruch ist voller Karamell. Und wie bei allen Bieren dieser Brauerei dominiert auch hier der Hopfen mit seiner durchdringenden Bitteren. Die Kohlensäure hält sich eher zurück, das sorgt für einen weichen Körper. In den ersten paar Sekunden kann die Süße des Malzes, welches dann auch die gewünschten Karamellspuren vorweisen kann, etwas Platz gewinnen. Doch schon nach kurzer Zeit wird es wieder satt bitter und relativ trocken. Das hätte auch ruhig etwas sanfter ablaufen dürfen. Auch sind die Röstaromen etwas unterrepräsentiert. Für ein Dunkelbier ist es definitiv zu bitter. Der Abgang ist entsprechend megalang. Unterm Strich bekommt dieses Bier heute nur sieben Punkte. Es ist gut, es ist aber zu bitter. 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ricklinger Märzen

Ricklinger Pils

Ricklinger Porter 6,5%


Ricklinger Rauchbier

Ricklinger Stout

Ricklinger Stout


Ricklinger Märzen

Ricklinger Pils

Ricklinger Rauchbier


Ricklinger Maibock

Ricklinger Porse

Ricklinger Rickel


Ricklinger Porter 7,0%

Ricklinger Stout

Ricklinger Märzen


Ricklinger Spez

Ricklinger Schneeflocke

Ricklinger Imkertrunk


Ricklinger Porse

Ricklinger Maibock

Ricklinger Rauchbock


Ricklinger Rickel

Ricklinger Mitsommer-Bier

Ricklinger Special IPL






Impressum