webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rheinhessen-Bräu Festbier

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Rheinhessen-Bräu / Mainz-Ebersheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

20.11.2016


Testobjekt:

1,0l-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, mild, süßlich, relativ mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das Märzen namens "Rheinhessen-Bräu Festbier" aus dem südlichen Mainz möchte heute Abend getestet werden... Es hat einen Alkoholgehalt von 5,5%vol. und eine Stammwürze von 13,5%. Damit es genug zum Testen gibt, umfasst der Inhalt der Flasche genau einen Liter. Also, los geht es. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Ein trübes Bernstein ist vorhanden, der Schaum ist cremig und fest, der Geruch bietet eine sehr dezente Süße an. Auch der Antrunk ist tendenziell süß, mit einer leichten Spritzigkeit und einer schmeckbaren Kernigkeit. Etwas Honig ist zu schmecken, der Hopfen mit seinen würzigen Aromen ist eher im Hintergrund anzutreffen. Leicht fruchtig schmeckt dieses Maizer Bier zu Beginn. Für ein Märzenbier ist es sehr mild, es geht sehr gut herunter und ist süffig. Ich hätte mir aber mehr Volumen im Geschmack gewünscht. Alles in allem bekommt es sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rheinhessen-Bräu Helles

Rheinhessen-Bräu Dunkles

Rheinhessen-Bräu Hefe-Weizen






Impressum