webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rheinhessen-Bräu Dunkles

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Rheinhessen-Bräu / Mainz-Ebersheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.11.2016


Testobjekt:

1,0l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes rot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig, nach Karamell


Geschmack:

malzig, kernig, nach Kakao, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Schon praktisch, diese 1,0l-Bügelflaschen. Genug Inhalt zum Testen :-) Heute steht das "Rheinhessen-Bräu Dunkles" vor mir, ein Untergäriges mit 4,6%vol. Alkoholgehalt. Richtig klasse sieht es aus: Ein trübes, sattes Rot ist zu sehen, der Schaum ist cremig und fest, der Geruch bietet eine leckere Karamellnote. Auch der erste Schluck ist gut. Eine fein dosierte Kohlensäure ist vorhanden und viel Karamell ist zu schmecken. Leichte Kakao- und Vollmilchschokolade-Noten schimmern durch, es ist sehr süffig und mild, der Hopfen hält sich zurück, erst ganz zum Ende hin wird es dezent würzig. Dieses Bier geht richtig gut herunter. Die Aromen hätten meinetwegen noch eine Spur intensiver sein dürfen, so geht es aber in Ordnung. Die Röstaromen hätten auch deutlicher ausgearbeitet werden dürfen. Leicht brotig schmeckt es dazu. Mir gefällt dieses Dunkle gut. Unterm Strich bekommt dieses Mainzer Bier acht Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rheinhessen-Bräu Helles

Rheinhessen-Bräu Festbier

Rheinhessen-Bräu Hefe-Weizen






Impressum