webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Reichenbrander Kellerbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Reichenbrand GmbH & Co. KG / Chemnitz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.11.2013


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, malzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Familie Bergt braut nun schon in der fünften Generation Bier, die Brauerei als solche existiert seit 1874 in Chemnitz. Eine beachtliche Geschichte. Und hoffentlich sage ich das auch vom vor mir stehenden "Reichenbrander Kellerbier", ein unfiltriertes Bier mit 4,8%vol. und einer Stammwürze von 11,3%. Ungefiltert und golden ist es, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt. So weit, so gut. Der erste Schluck ist schön spritzig und fein würzig. Der Hopfen sorgt im vorderen Drittel für eine angenehme Bittere, die nicht übertrieben ist, der Süße erst einmal nicht so viel Platz lässt. Das ändert sich nach kurzer Zeit, dann kommt eine leckere Kernigkeit durch, die auch die Süße des Malzes durchschimmer lässt. Zur Mitte hin ist das Reichenbrander schön süffig und rund, der Abgang ist richtig lang. Lecker ist dieses Chemnitzer Bier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Reichenbrander Classic Pilsner

Reichenbrander Unser Helles

Reichenbrander Premium


Reichenbrander Heller Bock

Reichenbrander Dunkelbier

Reichenbrander Weizen


Reichenbrander Bockbier

Weisse Elster Pale Ale





Impressum