webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Reichenbrander Heller Bock

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Reichenbrand GmbH & Co. KG / Chemnitz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.11.2013


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

malzig, süßlich, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Reichenbrander Heller Bock" wird nun getestet. Eine 0,5l-Longneck-Flasche steht vor mir, und das Rückenetikett stellt mir eine rhetorische Frage: "Haste Bock auf'n Bock?". Ja, habe ich... Und los geht es... Ein sattes Bernstein ist zu sehen, der Schaum steht ordentlich. Eine feine Karamellnote ist zu riechen, auch geschmacklich ist dieses Bier nicht von schlechten Eltern. Eine ordentliche Kohlensäure sorgt für ein lebhaftes Trinkvergnügen, die ersten Sekunden werden komplett vom Karamellmalz eingenommen. Süffig, leicht kernig und durch und durch von Karamell geprägt. Eine ganz leichte Fruchtigkeit kommt mit durch, es sind Birne und Trauben zu schmecken. Auch eine Spur Vanille kommt durch. Genau diese feine Süße macht das Bier so gefällig. Der Alkohol ist zu keiner Zeit schmeckbar, dieser Bock harmoniert einfach sehr gut zum Hopfen, der nicht übertrieben ausgeprägt ist. Alles in allem: Ein leckeres Bockbier. Gerade die fruchtigen Aromen machen hier Punkte. Leider wirkt es leicht "klebrig"...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Reichenbrander Classic Pilsner

Reichenbrander Kellerbier

Reichenbrander Unser Helles


Reichenbrander Premium

Reichenbrander Dunkelbier

Reichenbrander Weizen


Reichenbrander Bockbier

Weisse Elster Pale Ale





Impressum