webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Reh-Bier Ellertaler Zwick'l

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Reh / Lohndorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.11.2016


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, leicht kernig


Geschmack:

malzig, würzig, kernig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das heutige Testbier freut mich besonders. Denn vor elf Jahren war ich live vor Ort in Lohndorf und habe natürlich auch die Privatbrauerei Reh besucht und direkt "ab Werk" eingekauft. Da gab es das vor mir stehende "Reh-Bier Ellertaler Zwick'l" noch nicht, sonst hätte ich es damals schon eingepackt. Dieses 4,9%ige unfiltrierte Pils sieht im Glas sehr gut aus: Ein trübes Goldgelb ist zu sehen, der Schaum ist feinporig und der Geruch bietet eine leichte Kernigkeit. Auch geschmacklich sind die kernigen Aromen vorzufinden. Eingebettet in eine sehr gut dosierte Würzigkeit, die im weiteren Verlauf angenehm bitter wird. Gleichzeitig lässt die Süße des Malzes das Bier schön voluminös erscheinen. Echt gut. Man hat mit jedem Schluck eine intensivere Hopfennote auf der Zunge, diese löst den malzig-kernigen Geschmack im ersten Drittel ab. Der lange Abgang sorgt für weitere Pluspunkte. Alles in allem ist dieses Bier aus dem Frankenland sehr gut. Acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Reh-Bier Ellertaler Landbier Altfränkisch / Dunkel

Reh-Bier Ellertaler Landbier Hell

Reh-Bier Ellertaler Weisse


Reh-Bier Pils

Reh-Bier Ellertaler Landbier Altfränkisch / Dunkel

Reh-Bier Pils






Impressum