webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Reckendorfer Gambrinus

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Schloßbrauerei Reckendorf Georg Dirauf GmbH & Co. KG / Reckendorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.04.2023


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht getreidig


Geschmack:

süßlich, sehr malzig, fruchtig, würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

2023-Testbier: Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Bewertung 24.10.2015: Seit 1597 braut man im fränkischen Reckendorf Bier. Das ist wirklich eine lange Zeit. Schön, dass es die Brauerei heute noch existiert. Und hoffentlich auch noch in hundert Jahren. Aber wir sind im hier und jetzt. Und jetzt steht das "Reckendorfer Gambrinus" vor mir, ein heller Bock mit satten 6,9%vol. Eingeschenkt ist es goldgelb und stumpf, der Schaum steht durchschnittlich, der Geruch ist angenehm malzig. In den ersten Sekunden fällt das weiche Wasser und der bekömmliche Körper auf. Eine schöne Malzsüße ist vorhanden, die Kohlensäure hält sich zurück. Etwas Apfel kommt durch, überhaupt sind leicht fruchtige Aromen zu schmecken. Das alles eben sehr weich und rund. Ein Hauch von Kirschen ist zu schmecken, der Hopfen mit seinen bitteren Aromen hält sich vorbildlich zurück, das Bier ist wirklich für die Menge an Alkohol sehr geschmeidig und rund. Ein gutes Bockbier, welches wie ein Wolf im Schafspelz daherkommt. Die knapp 7%vol. sind schon arg gut versteckt. Das kann am nächsten Morgen für Überraschungen sorgen ;-) Alles in allem sieben Punkte! 7 von 10 Punkten.

Bewertung 23.04.2023:
Heute ist der Tag des Deutschen Bieres! Das sollten wir ja wohl mal feiern, oder was? Ich probiere jetzt das "Reckendorfer Gambrinus" und hoffe, dass es mich begeistern wird. Optisch ist das Starkbier ansprechend, ein blankes Goldgelb und eine durchschnittlich ausdefinierte Schaumkrone machen Lust auf den ersten Schluck. Dieser ist süß und sehr malzig, der Alkohol ist gut eingebaut und dementsprechend nicht direkt zu schmecken. Man merkt aber, dass das Bier Wumms hat. Der nächste Schluck bietet weiterhin eine schöne Malzsüße und eine lebendige Kohlensäure, leicht fruchtig schmeckt das Bier. Etwas Honig schimmert durch, der Hopfen kommt ebenfalls schnell zum Vorschein und sorgt für eine angenehm dosierte Würzigkeit. Alles in allem ein sehr harmonisches Starkbier. Das "Reckendorfer Gambrinus" bekommt heute sehr gute acht Punkte! Sehr lecker! 8 von 10 Punkten.

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Altes Ilmenau Festbier

Altes Ilmenau Pils

Reckendorfer Edel-Pils


Reckendorfer Keller-Bier

Recken Export

Reckendorfer Dunkelbier


Schlossbrauerei Reckendorf 1597

Schlossbrauerei Reckendorf Alt-Hausbrauerbier

Reckendorfer Keller-Bier


Reckendorfer Weissbier

Reckendorfer Lagerbier Hell

Reckendorfer Lagerbier Hell


Reckendorfer Weissbier

Reckendorfer Schlössla

Reckendorfer Edel-Pils


Reckendorfer Dunkelbier

BroBier Fränkisches Rotbier

BroBier Weissbier


BroBier Kerwasbier

BroBier Bockbier

Reckendorfer Helle Freude


BroBier Fränkisches Amber

BroBier 1516 Helles Rauchbier

BroBier Helles


BroBier Hang Loose Easy Ale

Reckendorfer Keller-Bier

BroBier Vokuhila Summer Ale


BroBier NEIPA Lover 2

Reckendorfer Henrici Bock

Reckendorfer & BroBier: Hopfengestopfter Weizendoppelbock


Reckendorfer Edel-Pils

Reckendorfer Lagerbier Hell

Reckendorfer Schlössla


BroBier Fränkisches Vollbier

BroBier Freiraum Ale





Impressum