webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rebel's Roma Tropical Bomb

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Rebel’s Microbrewery / Roma


Herkunft:

Italien


Getestet am:

03.12.2016


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig, nach Maracuja


Geschmack:

bitter, fruchtig, extrem trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier hier heute Abend im Brauereiausschank der römischen Stavio ist das "Rebel's Tropical Bomb", welches ebenfalls in der italienischen Hauptstadt gebraut wird. Direkt aus dem Fass stammt es und wir sind gespannt, wie dieses 8%ige Double IPA schmecken wird. Der Geruch verspricht schon mal einiges, es ist eine Unmenge Maracuja zu riechen. Der erste Schluck ist extrem bitter. Direkt von der ersten Sekunde an ist es staubtrocken. Es fühlt sich an wie ein Schlag auf den Kopf. Wow! Parallel dazu kommen sofort die Fruchtaromen durch. Wir schmecken Maracuja, Bitterorangen, Grapefruit und eine minimale Zitrone. Klasse! Und dann diese schier nicht enden wollende Bittere. Ich tippe auf mindestens 70 Bittereinheiten, auf jeden Fall ist der Abgang ellenlang. Der nächste Schluck bietet Grasiges, auch schmecken wir hanfartige Aromen. Die Süße ist komplett ausgeblendet. Und ja, die Zunge fühlt sich wie Sandpapier an. Echt ein tolles Bier. Der Name passt aber sowas von 100%ig. Ein Bier für IPA-Enthusiasten. Man könnte fast meinen, dass es aus Berlin stammt, da man dort auch sehr gerne übertreibt :-) Auf jeden Fall ein krasses Double-IPA. Auch weil der Alkohol so gut versteckt ist. Tolle neun Punkte gibt es...


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum