webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rakker Red Hot Chili Rakker

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Rakker Bierbrouwerij / Haelen


Herkunft:

Holland


Getestet am:

05.06.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Ingwer, Chili, Hopfen, Koriandersamen, Hefe


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, leicht nach Koriander


Geschmack:

trocken, würzig, scharf, fruchtig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich bin in Venlo und teste nun das "Rakker Red Hot Chili Rakker", welches hier in der Nähe in Haelen gebraut wird. Seit 2016 gibt es die Brauerei, die gerne auch experimentelle Biere braut. So ist dieses Bier ein Wit mit interessanten Zutaten: Ingwer, Chili, Koriander. Und serviert wird das Bier hier in einem Sektkühler auf Eis! Netter Service! Eingeschenkt macht das Bier alles richtig. Es ist goldgelb und der Schaum steht durchschnittlich gut. Und zu riechen bekomme ich eine satte Koriandernote. Wow! Der Antrunk ist sehr spritzig, auch geschmacklich dominiert der Koriander. Und die Schärfe. Diese kommt nämlich von den Chillies und dem Ingwer. Der nächste Schluck ist trocken, würzig und die Zitronensäure ist auch lecker. Der Antrunk ist absolut typisch für ein Witbier nach belgischer Brauart. Dann diese deutliche Schärfe. Dabei bleibt die Drinkability durchschnittlich. Interessant ist dieses Bier schon, unterm Strich bekommt dieses klasse Wit mit dem besonderen Etwas sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rakker Lu’au Rakker

Rakker Royale Rakker





Impressum