webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Rakker Lu’au Rakker

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Rakker Bierbrouwerij / Haelen


Herkunft:

Holland


Getestet am:

05.06.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Zucker, Mango, Ananas, Zitrone


Farbe:

trübes kupfer


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

nach Mango und Ananas, fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht nach Lakritz, etwas Mango, würzig, trocken, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das zweite Testbier von der 2016 gegründeten Rakker Bierbrouwerij möchte nun probiert werden. Mit dem Saft und der Schale von Mango, Ananas und Zitronen wurde das IPA "Rakker Lū’au Rakker" eingebraut. 6% Alkohol hat das trüb kupferfarbene Bier mit dem durchschnittlichen Schaum und dem sehr fruchtigen Geruch. Der Antrunk bestätigt genau dies, die Mango dominiert, es kommen aber auch Aromen von Lakritz durch. Auch der nächste Schluck ist fruchtig, dann wird es würzig und trocken. Die Bittere wird schnell deutlicher. So ist der Geschmack dann zweigeteilt: Zu Beginn kommen Mango und kurz auch Ananas durch, dann wird es trocken und würzig. Das ist mal ein anderes IPA. Die Früchte passen, die hier mal vom Saft und nicht vom Hopfen kommen. Dazu diese dezente Lakritze und die leichte Bittere. Alles in allem ist das "Rakker Lū’au Rakker" ein gutes, leckeres IPA!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Rakker Red Hot Chili Rakker

Rakker Royale Rakker





Impressum