webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Prykmestar Oktoberfestbier

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Vakka-Suomen Panimo / Uusikaupunki


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

15.06.2018


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

kernig


Geschmack:

kernig, getreidig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Nein, ich teste heute Abend kein bayerisches Bier. Aus Finnland stammt das "Prykmestar Oktoberfestbier", welches so nicht in Deutschland verkauft werden dürfte. Dort ist der Begriff Oktoberfestbier nämlich von einigen Münchener Brauereien geschützt. Aber eben nicht auf EU-Ebene. So, kommen wir aber zu diesem Märzen mit den "nur" 4,5%vol. Alkohol. Ein sattes Goldgelb und eine durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone sind zu sehen, ein kerniger Geruch ist vorhanden. Und in den ersten paar Sekunden ist diese Kernigkeit ebenfalls sehr deutlich. Zudem kommt eine sehr deutliche Getreidenote durch... Diese ist fast schon ein bisschen übertrieben. Parallel dazu ist da eine Säure, die auch nicht zwingend sein muss. Wenigstens ist die Malzsüße gut dosiert. Der lange Abgang passt gut dazu. Zumindest schmeckt es nach mehr als nur 4,5%vol. Auch wenn es mich nicht komplett umhaut... Diese Getreidenote ist zu deutlich. Das wirkt fast schon künstlich. So kann ich diesem Bier sechs Punkte geben... O'zapft is... :-)


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Prykmestar LuomuPils

Vakka-Suomen Raskasta Joulua

Vakka-Suomen Kerkkä


Prykmestar Savukataja





Impressum