webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Primátor 11 Lezák

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Náchod a.s. / Náchod


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

03.09.2020


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht nach Honig


Geschmack:

würzig, malzig, leicht nach Honig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Na, die Flasche sieht aber mal nett aus. 0,5l sind enthalten und die Flasche trägt eine Menge Reliefs. Dazu das schlicht, aber stylishe Etikett. Das "Primátor 11 Ležák" ist an der Reihe und macht optisch schon mal was. Eingeschenkt sieht das tschechische Bier ganz gut aus. Das Goldgelb ist blank, nur der Schaum möchte nicht sonderlich lange halten. Zu riechen bekomme ich etwas Honig, was ich für ein Pilsbier schon eher ungewöhnlich finde. Auch im Antrunk ist dieser Honig zu schmecken. Die Kohlensäure ist etwas weniger präsent, es ist mild und bekömmlich. Dominieren tut das Malz mit seiner feinen Süße. Da kommt dann auch der Honig durch. Neben dieser leichten Süße ist der Hopfen auch nicht von schlechten Eltern. Mit jeder Sekunde mehr wird die Würzigkeit deutlicher, im letzten Drittel ist das Bier leicht bitter. Doch auch das Malz ist im Hintergrund weiter aktiv. Der Saazer Hopfen ist gut zu schmecken, es geht sehr gut herunter. Süffig und rund ist. Alles in allem ist das "Primátor 11 Ležák" ein gutes Pils...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Primátor Diamant

Primátor Double 24%

Primátor Exkluziv 16%


Primátor Rytířský 21%

Primátor Světlý Ležák / Premium

Primátor Tmavý Ležák


Primátor Weizen

Primátor Stout

Primátor English Pale Ale


Primátor IPA

Primátor Weizen





Impressum