webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Pravda Tom Yum

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Teatr Piva Pravda / Lviv


Herkunft:

Ukraine


Getestet am:

15.12.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Gewürzbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Haferflocken, Laktose, Zitronengras, Ingwer, Limettenblätter, Galgant, Chilischote, Limettenschale, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr säuerlich


Geschmack:

säuerlich, nach Ingwer, leicht scharf, malzig, Limetten, malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Kalea und Beertasting.club!


Fazit:

Aus Lviv in der Ukraine stammt das "Pravda Tom Yum". Der Name und das Etikett verraten schon, wohin die Reise geht. Nach Thailand geht es, zumindest geschmacklich. Wenn ich mir die Zutatenliste anschaue, könnte es auch tatsächlich heute eine thailändische Suppe a la Tom Kha Gai geben. Ich bin etwas skeptisch. Nun, dann wollen wir mal... Hefetrüb ist es, der Schaum ist relativ üppig unterwegs, meine Nase kann eine deutliche Säure riechen. Der Antrunk ist dann mal crazy. Ja, die Limetten kommen deutlichst durch. Und auch der Ingwer ist absolut aktiv. Eine gewisse Schärfe ist vorhanden, die Chili lässt sich nicht lumpen. Von einem normalen Bier sind wir hier weit entfernt. Noch ein Schluck... Kräuter sind zu schmecken, etwas Lakritz wird angedeutet. Das alles aber bei einer präsenten Limetten- und Ingwernote. Ab der Mitte wird das Bier leicht bitter und vor allem trocken, der Hopfen ist also auch zu schmecken. Durch die Haferflocken schmeckt das Bier aber auch in gewisser Weise sämig und cremig, was so auch dem Geschmack als solchem gut tut. Mit den weiteren Schlücken nimmt die Säure ab, die Schärfe wird dafür prägnanter. Der Abgang ist lang und in gewisser Weise auch dezent pfeffrig. Wer ein Fan der thailändischen Küche ist und mal ein anderes Bier trinken möchte: Greif bitte beim "Pravda Tom Yum" zu! Allen anderen sei gesagt: Das ist kein normales Bier! In der Kategorie Gewürzbier ist es trotzdem ganz gut!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

THORsten
2021-12-15

Das 14. Türchen öffnet sich und heraus kommt ein völlig unbekanntes Bier. Die Vorfreude war heute morgen beim öffnen des Adventskalenders riesig groß. Ab in den Kühlschrank und jetzt endlich auf den Tisch. Der Name, Pravda Tom Yum, ist ziemlich nichtssagend. Egal.. aus dem braunen 0,33l Fläschchen mit interessanten Etikett worauf ein Grill zu sehen ist, fließt es honigfarben mit 2 Fingerdicker Schaumkrone ins Glas. Es duftet leicht hopfig, fruchtig. Was das Bier interessant macht sind die Zutaten: u.a. Haferflocken, Laktose, Zitronengras, Ingwer, Limettenblätter, Galgant, Chillischote und Limettenschale. Der Antrunk schmeckt würzig, fruchtig. Im Mittelteil wechseln sich süße und saure Noten ab. Der Hopfen hält sich im Hintergrund und eine leichte Schärfe runden das ganze ab. Ein sehr leckeres Spezial Ale. 8 Kronkorken


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pravda Trump

Pravda Trudeau

Pravda Lviv People's Ale


Pravda Lviv People's Ale

Pravda Lviv Hoppy Blonde

Pravda Facet






Impressum