webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Potsdamer Rex Pils

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH (Radeberger Gruppe) / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.02.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig


Geschmack:

würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Das 2003er-Bier hatte 4,6%vol. Alkohol


Fazit:

Bewertung 21.05.2003: 4,6% vol. ist nicht wirklich viel für ein Pils-Bier. Aber in diesem Falle reicht es auch. Es ist gut gehopft, hat einen angenehm langen Abgang und besticht mit seiner schönen Farbe. Das nenne ich mal ein gutes Durchschnittspils. Aber nun verrate mir mal einer, warum der König denn so grimmig dreinschaut ??? Sooo schlecht ist das Bier nun auch wieder nicht! 6 von 10 Punkten.

Bewertung 11.02.2014:
Aus Berlin stammt das "Potsdamer Rex Pils", welches heute im Vergleich zu 2003 etwas mehr Alkohol hat. Gebraut wird es immer noch in der größten Berliner Brauerei, der Berliner-Kindl-Schultheiss Brauerei, einer Tochter der Radeberger Gruppe. Der nette Mann auf dem Etikett ist übrigens niemand geringeres als der Fredericus Rex, also Friedrich der Große. Und ihm zu Ehren hat man dieses Pils gebraut. Es leuchtet Goldgelb, der Schaum ist dafür nicht so vorbildlich. Der erste Schluck dieses Bieres erinnert mich so ein bisschen an die ehemaligen Pilsbier, die man früher so gern getrunken hat. Würzig, leicht bitter und mit einer dezenten Kernigkeit im Hintergrund. Nicht unbedingt ein wahres Geschmacksfeuerwerk, aber dennoch ganz gut zu trinken. Die Süße des Malzes ist gut dosiert, die würzigen Aromen sind dominant, lassen aber keinen allzu hochwertigen Hopfen erahnen. Gut, die Zutatenliste führt auch nur Extrakt auf. Der Abgang ist sehr lang. Alles in allem kann man dieses Pils gut trinken. Aber es werden trotzdem nicht mehr als durchschnittliche 5 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

ruedi
2018-09-08

Im Antrunk schön frisch und spritzig mit einer angenehmen Herbheit - aber oje !!! Nach einer relativ kurzen Zeit im Glas schmeckt das Rex sehr schnell "abgestanden"-Leider... Wohlwollende 6 Punkte nach Brandenburg b.z.w. in die Haupstadt ! Geht besser !


Johnny
2014-10-10

Ein Mitbringsel aus meiner Heimat! Die Schaumkrone ist wirklich wenig...Die Gerste dominiert den Hopfen. Es ist würzig. Ich muss sagen es ist einzig im Geschmack unter den Berliner Bieren.


Marco aus V. am K.
2013-12-05

Hat mittlerweile 4,8%.Kräftiger Geschmack,schön herb herb,mir gefällt es.


Silvio
2006-06-25

Nach der "Wende" richtig gute Entwicklung, ein Klasse- mein Lieblingspils. Nach der Übernahme durch Kindl mit Macht auf Bitter getrimmt um sich vom Berliner Kindl abzuheben. Daher absolute Kopfschmerzgarantie!!!


Jeanette
2004-09-25

Potsdamer Rex Pils ist unsere lieblings und Stammmarke. Leider hat es etwas an Geschmack verloren, seit nicht mehr in Potsdam gebraut wird sondern in Berlin. Unser Potsdamer Havelwasser hat das Aroma abgerundet, Spreewasser ist dazu einfach nicht in der lage. Fazit: eröffnet unsere Potsdamer Brauerei wieder!!!  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Berliner Bürgerbräu Pils

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen

Berliner Kindl Bärenpils


Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Export


Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Pils


Berliner Pilsner

Märkischer Landmann

Schultheiss Berliner Mix Weisse Himbeere


Schultheiss Berliner Mix Weisse Waldmeister

Schultheiss Diät Schankbier

Schultheiss Lager Schwarz


Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Berliner Pilsner


Berliner Kindl Weisse

Schultheiss Pilsener

Märkischer Landmann


Berliner Bürgerbräu Pils

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen


Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Berliner Kindl Bock Dunkel


Berliner Kindl Weisse Holunderblüte

Berliner Kindl Zwickel Naturtrüb

Berliner Kindl Pils


Schöffenbier

Berliner Schwarzbier

Schultheiss Pilsener


Berliner Kindl Weisse

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener





Impressum