webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Poppels Session IPA

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Poppels Bryggeri / Jonsered


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

04.11.2018


Testobjekt:

0,33l-Einweg-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hafer, Hopfen


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr spritzig, fruchtig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem schönen Schweden stammt das vor mir stehende "Poppels Session IPA", welches einen Alkoholgehalt von 4,2%vol. hat. Im Glas sieht es sehr lecker aus: Es ist unfiltriert, der Schaum steht ganz gut. Intensiv ist der sehr fruchtige Geruch, der eine Menge Zitrusfrüchte liefert. Auch im sehr spritzigen Antrunk kommen sehr leckere Mango- und Ananas-Aromen durch. Zudem schmecke ich eine Menge Pfirsiche. Echt gut! Zusammen mit der gut ausgeprägten Süße kann sich dieses Session IPA sehr gut blicken lassen. Der Hopfen hält sich zurück, nur sehr leicht würzig schmeckt es. Dieses schwedische Bier macht vieles richtig. Unterm Strich bekommt es sehr gute acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Poppels Kegline 011 IPA Citra Blanc





Impressum