webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Poperings Hommel Bier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Van Eecke / Watou (Belgien)


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

08.10.2008


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

helles, trübes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

leicht hopfig


Geschmack:

trocken, nach Koriander, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Hummelbier aus Flandern in Belgien steht an diesem regnerischen Oktoberabend vor mir. Das "Poperings Hommel Bier" der Brouwerij Van Eecke ist ein klassisches belgisches Helles, unfiltriert und mit einem ordentlichen Alkoholgehalt. So sind sie, die Belgier. Echte Genießer. Kleine Flaschen, die es in sich haben. Da hat man es als Tester nicht unbedingt einfach, obwohl diese besonderen Biere es oftmals krachen lassen. So wie dieses. Der erste Eindruck: spritzig... Ein satter, malziger Antrunk. Da ist aber diese für belgische Biere typische Koriandernote. Dann aber kommt der staubtrockene Hopfen, der das Bier kräftig und im weiteren Verlauf immer bitterer erscheinen lässt. Ja, man könnte es auch für Medizin halten, wenn auch sympathischere. Was dieses kleine Prachtexemplar mit einer Hummel zu tun hat, kann man nur raten... Vielleicht, weil der Inhalt voluminös ist? Dieses belgische Helle ist wirklich ein interessantes Gesöff. Am Anfang noch spritzig und vollmundig, dann haut diese Trockenheit aber so was von rein.. Mannomann. Die 7,5%vol. schmeckt man nicht, man merkt sie aber so langsam. Aber so sind sie, die flämischen Biere... Man kann gar nicht anders, als diese langsam und in Ruhe zu trinken. Lecker ist es, das Ende ist mir aber eine Spur zu hart. Wer aber mal ein echtes, typisches belgisches Bier trinken möchte, kann hier ruhig zugreifen.. Oberes Drittel.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum