webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Popedope Hopfenschorle

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Zimmermann Craftbeer / Bornheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.07.2024


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

New England IPA


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, leicht würzig, relativ mild, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Arne Kiesewalter!


Fazit:

Das "Popedope Hopfenschorle" möchte nun probiert werden. Ein NEIPA mit 6vol.% steht da vor mir. Und im Glas macht es eine tolle Figur: Ein sehr fester, cremiger und üppiger Schaum steht auf dem hefetrüben, hellen Bernstein. Dazu gibt es einen sehr fruchtigen, tropischen Geruch. Der Antrunk ist dann nicht mehr ganz so saftig, aber immer noch gut fruchtig. Viel Kohlensäure sorgt für einen sehr lebendigen, spritzigen Antrunk. Es ist relativ mild, die sehr würzigen oder bitteren Aromen, die man bei anderen NEIPAs schmecken kann, werden hier nicht geboten. Man möchte wohl dem ungeübten Biertrinker nicht verschrecken. Eine gute Idee! Ein neuer Schluck und die Früchte legen wieder los. Orangen, Mandarinen, Mangos, all diese Aromen kommen gut durch. Aber eben auch nicht übertrieben! Lang klingt es aus und wieder kann ich sagen: Ein sehr gutes Bier aus dem Hause Popedope!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Popedope Bowstoff





Impressum